Menu schließen

was soll ich jetz machen?!

Frage: was soll ich jetz machen?!
(15 Antworten)

 
also bin jetz en jahr mit meinem kerl zusammen....das erstma vorn weg

un ich bin der meinung er trinkt zuviel un ich hab ihm das schon voll oft gesagt...so heut hab ich dann noch erfahren das en alter bekannter von mir (übelstes drogenkind) in seine klasse geht naja un mit dme will er jetz halt immer ma feiern gehn ...un hab ihm halt gesagt das ich en prob mit dem hab un ichs besser finden würd wenn er nich mit ihm feiern geht un hab ihm halt auch nochma gesagt das er zu viel trinkt da kackt der mich an aba aufs übelste das es sein leben is un mir das egal sein kann un alles..un jetz bin ich an allem schuld ich wollt ihm damit eig ma klar machen das er grad dabei is alles kaputt zu machen..un er käst mich zu....ich weis net....irgendwie binsch voll überfordert grad...was sollschn davon halten!?
GAST stellte diese Frage am 09.02.2006 - 17:43

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:49
kann
ma bitte jemand nen tipp abgeben

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:52
sowas war doch egstenr scho mal da=?
ich würd dem klipp und kalr sagen etwede rdu trinkscht weniger ode res sit aus..aber nur dann wenn er nüchtern is

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:53
mein freund hat auch zuviel getrunken, ich habe es ihm gesagt und zuerst hat er mich nur angegucj´kt, aber dann hat er meinetwegen damit aufgehört...
es kommt darauf an, wie dein typ tickt, wie hat er denn darauf geantwortet, wie du es ihm gesagt hast?

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:53
also ich würd da jetz n ultimatum stellen,manche kapieren´s einfach nich anders.entweder der komische typ oder du, dann wirste ja sehn, wer deinem freund wichtiger is.und wenn er sich für´s feiern entscheidet, dann war er´s absolut nich wert!

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:54
JA auf jeden fall bringst nichst wenn du ihn das so sagst das er es als anweisung aufnehmen wird, das ist nicht leicht an ihn ranzukommen , das einzige was du machen kannst ist es ihm in einer ruhigen situiation erklährst das du es nicht in ordnung findest.

Wie alt ist er denn?

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:55
lass den guten herrn doch mal einen trinken =)

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:56
lass ihn doch... find ich cool..x

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 17:59
du oder ich... sorry, aber alkohol on masse ist echt das letzte. wenn er mal was trinkt mags ja okay sein, aber andauernd? nee, kann dich verstehen. allerdings solltest du ihm dafür aber auch nen bissel zeit geben. geht oftmals nicht von heut auf morgen... wie lange seit ihr denn schon zusammen, wenn ich mal fragen darf?

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 18:01
also mit du meine ich jetzt du mit deinem alkohol... nicht falsch verstehen

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 18:02
hm....klopp ihn doch in die tonne^^

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 18:03
1 jahr... da solltest du ihm mittlerweile schon was bedeuten.. wie alt ist er denn, dass er noch so naiv ist?

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 19:29
verlass ihn oder rede mit ihm

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 19:31
naja rede offen mit ihm aber mach ihm keine vorschriften
ich würde mir auch nicht reinreden lassen...gerade nicht was freunde und aktionen mit denen betrifft

aber wenn du einfach ein normales vernünftiges gespräch führst
würde mich das zumindest nachdenklich stimmen
somit also die größte chance dass ich darüber nachdenke...verstehe was du meinst und warum du dir sorgen machst und entweder das ganze aus überzeugung sein lassen oder ggf. sogar für dich

aber setz ihn bloß nicht unter druck oder motz rum
alles kontraproduktiv

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 19:40
Halt ihm nicht vor, was er falsch macht, sondern geh immer von dir aus. Sage, dass du dich unwichtig fühlst und dass du dir Sorgen machst, weil du ihn liebst. Naja, natürlich soll es sich net anhörn, als ob du seine Mom wärst, aber es kommt doch immer noch besser, als wenn du ihm ein Ultimatum stellst und ihn dann verlierst.. Vielleicht fehlt ihm etwas in eurer Beziehung, das er nur mit dem Drogen-Typ ausleben kann.
Dann kannst du ihn ja auch fragen, warum er den Alkohol braucht.. Einfach normal mit ihm drüber reden. und wenn er das nicht kann, dann ist er wohl nicht der Richtige..
Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg!

 
Antwort von GAST | 09.02.2006 - 19:43
wo ist hier das Problem? Alkohol ist doch voll in Ordnung, halt in Massen ehhh Maßen! was trinkt er denn und wie viel?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

7875 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: