Menu schließen

erdkunde versuch ..

Frage: erdkunde versuch ..
(60 Antworten)

 
hallo meine freunde,

ich habe die tolle hausaufgabe für morgen, einen kleinen versuch auszuarbeiten und vorzustellen.
Da ihr hier immer so tolle ideen habt dachte ich mit ;) ..das ihr mir doch bestimmt helfen könnt !

ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir schnell helfen könntet.

bussi =)
GAST stellte diese Frage am 11.01.2006 - 21:45

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:48
also das bussi kannst du weglassen...


aber was für einen versuch meinst du bitte? in erdkunde macht man eigentlich nie versuche.

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:49
mit klima wasser usw .. u know ;)

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:52
äh? was sollen das denn für versuche sein? habt ihr da keine anregungen im unterricht bekommen?
also ich musste mal in erdkunde autos zählen ;o), war sehr anspruchsvoll..., aber sonst kann ich mir auch nich vorstellen was man da für versuche machen soll...

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:55
ich sag nur

vulkanausbruch XD

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:56
wie wärs wenn du auf die aggregatzustände von wasser eingehst?
fest> flüssig> gasförmig
schmelzen> kondensieren
<sublimieren<

dann auf die Atmosphäre
troposhpäre bis 11km>wettergeschehen
troposhause 11-12km
stratosphäre 20km
stratospause 100km
meresphäre 350km
ionosphäre >500km weltall

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:57
wenn du was mit den erdplatten machen willst , kannst du ja zwei schwämme nehmen die aufeinander schiebn und die erhebung die sich in der mitte bildet als gebirge darstellen. somit hast du erklärt wie z.B. himalaya enstanden ist!

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:59
oder über wolkenbildung > wenn die taupunkttemperatur erreicht ist
>regen wenn die wolken übersättigt sind
inversionen> temperatur nimmt mit der höhe zu
isothermie> temperatur bleibt mit der höhe gleich
über trockenlabile/feuchtstabiele luftmassen > auswirkung
spread
usw...

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 21:59
lol... das isnd ja mal wohl lustige vorschläge. aber ehrlich.... mehr als zwei schwämme aufeinander schieben kann man wirklich nicht...

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:01
über see- und talwinde>auswirkung auf wetter
kaltfronten> haben wir jetzt
warmfronten
rückseitenwetterlagen
>Luftdruck
rel. Feuchte
= wettergeschehen
...

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:01
is mir so spontan eingefallen ... gibts eigentlich sonst etwas wenn mann es aufeinander schiebt sich krümmt bzw. biegt ?

lol...ne oder

achso .... SPONGEBOB an die macht! =)

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:02
@ variomaster : nich nur theorie , er muss es doch auch vorführen!

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:03
klimaveränderung
= wetterdatenaufzeichnung
www.dwd.de

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:03
da wirds schon schwieriger...

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:05
die aggregatzustände kann man anhand eines kühlschrankes erklöhren:
fünktion der kälteerzeugung:
gas wandelt sich in andere zustände um:
von flüssig zu gasförmig

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:07
wolkenbildung: da pustest du gegen ne glasscheibe oder so...
sagst dann dass in der luft so viel wasser drinne ist, dass dieses anfängt zu kondensieren...

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:08
raffaeLo , dieser junge verdient deine aufmerksamkeit !

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:08
denek ich auch... aber die spongebob idee finde ich lustiger ^^

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:09
aggregatzustände:
oder am topf auwm herd bei kochendem wasser

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:10
danke für die hilfe +g+ :>

 
Antwort von GAST | 11.01.2006 - 22:11
irgendwie find ich das grad lustig XD

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Erdkunde-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Erdkunde
ÄHNLICHE FRAGEN: