Menu schließen

Taylorapproximation

Frage: Taylorapproximation
(keine Antwort)

 
Kann mir einer helfen?


Es handelt sich um die Taylorapproximation von:

x(y`-2)= 3y mit der nullstelle x=1 und y(1)=0

ich muss dann nach dem n-ten grad ableiten, wobei das ergebnis der ableitungen irgendwann gelich sein müssen...dann kann ich die taylorapproximation anwenden, also mit:

E(f(x))^(k)
--------- .(x-x(nullstelle))^(k).... wobei k>unendlich...


Kann mir da jemand helfen?
k!
GAST stellte diese Frage am 11.01.2006 - 14:48





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik