Menu schließen

Kreative ideen?

Frage: Kreative ideen?
(16 Antworten)

 
also ich hab da ma wieder ein problem :D und zwar haben wir in musik die aufgabe einen HÖRWERBESPOT aufzunehmen. bei dem produkt haben wir völlig freie wahl...

naja und wie das so is sind wir total unkreativ und haben noch nichtmal ein produkt :(. habt ihr vielleicht ideen...er wäre echt wichtig und total nett! DANKE im voraus...
byebye
GAST stellte diese Frage am 10.01.2006 - 16:51

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:53
ha des mussten ma letztes schulahr auch machen, naja tip:

wir haben nix gemacht, dnn hilft nur noch hoffen das jemand krank is un dann sagt ihr, das der die unterlagen bzw des tonband hat....
oder ihr macht nix, un hofft das der lehrer euch übersieht..
des klappt bei uns zu mindestenst 70 % un wenn er euch erwischt, tjo, pech gehabt..

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:53
Einfach Radio hören und einen Spot aufnehmen, ist doch nicht schwierig oder muss es ein Besonderer sein?

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:53
achso....ja der spot soll so höchtens ne minute dauern und wir sind zu zweit in einer gruppe ^^

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:55
Buck Fush...ich denk ma das mit dem übersehen klappt nich...und das mit den unterlagen hab ich in musik schonmal gemacht bei nem referat dieses jahr, da wird das wphl nix xD aber wenn ihr das machen musstet, weißt du ja vllt. was die anderen gruppen gemacht haben? ;)

und naja einfach einen spot aufnehmen können wir ja nich ^^ der sollte schon "selbst" ausgedacht sein

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:57
du sorry, musik is net grad des fach wo ich sowohl körperlich als auch geistig anwesend bin, aber weil dus bist, guck ich ma, vllt hab ihc irgendwo was mitgeschriebn..

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:57
Und habt ihr noch Probleme bei der Auswahl des Produkts oder bei der Ausarbeitung des Spots selbst?

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:58
sorry...ich muss den mal pushen, is wirklich wichtig...helf mir/uns bitteeeeee ;)

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 16:59
danke Buck Fush...echt lieb von dir :)

und lea: bei beidem :D leider

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:02
hey ...

wir mussten sowas auchmal machen .. is allerdings schon ne weile her ... also wir ham damals werbung für babynahrung, ( babybrei) gemacht ... war ganz erfolgreich .... also wenn man einigermaßen gut mit kinder umgehen kann und genügend geduld hat, das is des echt ne feine sache ...

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:03
Mr.Gentleman...wie habt ihr das denn gemacht?

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:04
ne hab nix gefunden, da is nur so zeug von wegen so jingles die ma kennt, haribo, toyota, meister propper....
naja aber ich glaub das bei uns en paar so leichte sachen, was weiß ich kinderreime, weihnachtslieder oder so genommen haben un dann da einfach en werbetext für irgenden scheiß draufgemacht haben...
aber bin ws sowas angeht leider auch net grad die kreativste..

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:05
hmm, hör doch einfach mal ein bisschen Werbung, vielleicht inspiriert dich das ja...

oder was hälst du von einer Werbung für Kopfschmerztabletten? Da könntet ihr ganz viele grausame, nervige Geräusche aufnehmen (Kindergeschrei, Straßenlärm, Schulklingel), dann braucht ihr noch einen tollen Spruch wie: Kopfschmerzen? Da gibts doch was von Anna Maus...!
Naja, oder so ähnlich...

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:06
mhmm oder koffeintabletten oder espresso un nimmst deinen unterricht auf

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:07
Auf jeden Fall braucht ihr nen Slogan ala "Geiz ist geil".
Ich persönlich würde auf jeden Fall Musik mit rein bringen (im Hintergrund evtl.).
Außerdem wären Soundeffekte nicht schlecht (Autowerbung-Motorengeräusche etc.)

Hoffe ich konnte euch helfen

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:08
naja .. unser konzept wa in etwa so, dass erst geschrei zu hören war ... dann is es ruhig ... es klimpert nen bisschen (glas) und man hört babylachen, also glückliche babies .. später hört man dann so nen schönen Werbe- Slang ...
nat. kann man das alles noch ausbauen und verfeinern und so ganz genau weiß ichs auch net mehr ...
hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen ...

 
Antwort von GAST | 10.01.2006 - 17:12
ja...ihr konntet mir ein bisschen helfen, danke für eure tipps :) aber wär natürlich toll, wenn man noch weitere auswahlmöglichkeiten hätte ;) :D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Einleitung Rezension
    also ich muss eine Rezension über einen Akustikabend schreiben, der unter dem Thema Kontraste stand. Den Hauptteil hab ich ..
  • mehr ...