Menu schließen

Birkenspanner Selektionsform

Frage: Birkenspanner Selektionsform
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 6
0
Ich muss das Wirken der verschiedenen Selektionsformen am Beispipel des Birkenspanners erklären.
Im Material steht, dass es wegen der Industrialisierung (Industriemelanismus) immer mehr schwarze Motten gibt, da sie sich besser auf den dunklen, rußigen Bäumen tarnen können. Ich dachte nun, dass es die gerichtete Selektion ist, weil es immer mehr dunkle motten gibt. Es könnte aber auch die aufspaltende Selektion sein, weil es ja zwei Arten gibt und die weißen Motten auf hellden Bäumen bevorteilt sind. Es könnte auch ein balancierter Polymorphismus sein. Ich weiß aber nicht, ob das auch eine Selektionsform ist.
Frage von chemielernen1 | am 27.01.2021 - 09:34


Autor
Beiträge 38063
1883
Antwort von matata | 27.01.2021 - 18:07
Der Birkenspanner ist ein spannendes Forschungsobjekt..


http://www.biologie-schule.de/evolutionsfaktor-selektion.php
---> Übersicht über die Wirkung von Selektionsfaktoren

http://www.biologie-lexikon.de/lexikon/selektionstypen.php
---> Selektionstypen

https://www.youtube.com/watch?v=lCwvtZ80m2o
---> hier wird diese Selektionsart eindeutig benannt

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/biologie/artikel/selektion
---> siehe Abschnitt über den Birkenspanner

https://www.scinexx.de/news/biowissen/theorie-von-darwins-faltern-bestaetigt/ ---> wissenschaftlicher Bericht
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN: