Menu schließen

Energiebedarf

Frage: Energiebedarf
(1 Antwort)

 
Hallo, ich würde gern wissen, warum man den Energiebedarf von Organen, wie vom Hirn oder Muskeln in Form vom Sauerstoffverbrauch pro Zeit und Organgewicht angibt.

Hängt das mit der Produktion von ATP zusammen?

Ich hätte einen Erklärungsansatz:
Energie in Form von ATP wird durch die Zellatmung "gewonnen".
Dabei wird u.a. Sauerstoff benötigt. Wird viel Sauerstoff in einer kurzen Zeit benötigt, wird auch viel ATP "produziert" und somit viel Energie gewonnen. Es besteht ein hoher Energiebedarf. Je nach Gewicht der Organe ist dieser dann noch entsprechend höher, wenn schwere Organe vorliegen.

Ist das so richtig oder hat es einen anderen Grund bzw., habe ich falsch argumentiert?

Danke!
ANONYM stellte diese Frage am 03.06.2020 - 18:32


Autor
Beiträge 36625
1756
Antwort von matata | 04.06.2020 - 04:13
Das ist für mich etwas zu "hoch". Mit diesem Thema kann ich gar nichts anfangen...


https://www.amboss.com/de/wissen/Energie-_und_W%C3%A4rmehaushalt
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie