Menu schließen

Hausarbeit Fachoberschule

Frage: Hausarbeit Fachoberschule
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 6
0
Hallo zusammen, ich habe eine Hausarbeit in Physik bekommen und komme dabei nicht weiter.

Es ist eine extra schwere Aufgabe um mir einen rein zu würgen weil ich bei ihm eine Hausarbeit machen wollte um meine Note auszubessern (die Klausur lief sehr schlecht).

Bitte helft mir.

6.
https://www.bilder-upload.eu/bild-3bb337-1577640435.jpg.html

falls diese Links nicht funktionieren hier noch mal andere:

6. [/URL]
Danke im vorraus. Seite 1-5 ist Prolog. Seite 6 sind die Aufgaben.
Frage von Shagoon90 | am 29.12.2019 - 18:38


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Shagoon90 | 29.12.2019 - 18:48
Sorry
die Seite hat die Fotos irgendwie Quer hochgeladen. Muss man Speichern und dann drehen.


Autor
Beiträge 11486
752
Antwort von cleosulz | 29.12.2019 - 19:21
Und wo sind deine Lösungsansätze?

Hier gibt es Helfer, wenn du nicht weiter kommst.

e-Hausi ist aber kein Bestell- und Lieferservice.

Also stell deine Lösungsversuche ins Antwortfeld, dann schaut sich das wer an. Aber ein Minimum an Eigenleistung wird erwartet. Es reicht nicht, die Fragen (quer ) hochzuladen und abzuwarten.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Shagoon90 | 29.12.2019 - 19:37
Das mit Quer hochladen habe ich erläutert, die Upload Seite hat das einfach gemacht dagegen kann ich nichts tun. Und wie schon gesagt, ich mache Fachabi im Bereich Wirtschaft und Verwaltung und Physik ist ein Nebenfach und ich bin absolut nicht gut darin. Ich finde, dass Niveau der Aufgabe ist einfach viel zu hoch. Es gibt von meiner Seite aus keinen Lösungsansatz, außer das ich die Arbeitsblätter 1-5 komplett in eigenen Worten zusammengefasst und vereinfacht habe. Die erste Aufgabe konnte ich lösen aber die anderen sind einfach zu hoch für mich. Ich will ja kein Physik studieren. Mir fehlt da das Verständnis. Natürlich erwarte ich nicht, dass hier einfach die Lösungen dazu hochgeladen werden. Aber es fängt schon mit der Aufgabe 1 b. an. "Unter Verwendung aller gegebenen Größen". Wo ist da was gegeben?
Gibt es da vlt. "Standardwerte" die normalerweise immer gegeben sind wie Gesetze?


Autor
Beiträge 36628
1756
Antwort von matata | 29.12.2019 - 20:55
Alle gegebenen Größen findest du über den Aufgaben: Das sind die Gesetzmäßigkeiten, die gelten für Satelliten auf ihrer Umlaufbahn.
Da findest du eine Reihe von Formeln und einzuhaltende Rechenregeln, beruhend auf den Keplerschen Gesetzen die Flugbahn von Satelliten betreffend.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Shagoon90 | 03.01.2020 - 13:18
Das da Formeln stehen sehe ich auch. Aber da fehlen doch Werte. In dieser Aufgabe sind keine Werte gegeben. Mit meiner Frage meinte ich auch ob es da zb Standardwerte gibt. Ich habe mich jetzt mal schlau gemacht. u.a. Der Erdradius 6370 km ist oder ein Satellit 90 min für eine Umrundung brauch (5400s).

Als Bahngeschwindigkeit hab ich jetzt genommen
V=2*PI / 5400 *6370= 7,41 km/s
Und Winkel
W=2*PI/5400= 0,00116355283

Ist das soweit korrekt? Wenn dem so wäre, wäre keine einzige Zahl der Rechnung gegeben gewesen.


Autor
Beiträge 2698
93
Antwort von v_love | 03.01.2020 - 18:03
Korrekt für was? Um welche Aufgabe geht es? Für was brauchst du den Erdradius? Soweit ich das sehe, ist nur von einem Zentralkörper K die Rede.

Die Bahngeschwindigkeit kannst du aus dem Kreisbahnradius mit Hilfe des dritten Keplerschen Gesetzen bestimmen.


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Shagoon90 | 03.01.2020 - 19:10
Hallo v_love.

Das letzte Blatt die Aufgabe 1 b. u c. ich habe heute 4 Stunden dran gesessen hab gegoogelt und gerechnet. Formeln rausgesucht, werte für Sateliten etc.
Da stehen zwar Formlen auf den Blättern, aber keine Werte ich brauch ja Werte damit ich mit den Formeln arbeiten kann. Kreisbahnradius r* da habe ich den Radius der Erde genommen, da ja keine Werte gegeben waren. Wir hatten das nicht mal im Unterricht. Ich verstehe einfach nicht was ich da machen muss. Die Hausarbeit übersteigt meinen Horizont. Vlt denke ich auch zu kompliziert?

https://www.bilder-upload.eu/bild-cf8302-1578075040.jpg.html

das habe ich heute erarbeitet.


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Shagoon90 | 05.01.2020 - 01:22
Bitte Thema schliessen bzw löschen! LINKS BZW BILDER AUS DATENSCHUTZGRÜNDEN LÖSCHEN DANKE!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik