Menu schließen

Referat Erasmus

Frage: Referat Erasmus
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hy,


Ich soll ein Referat halten über Computer für Verwaltung der Schülerdaten für Erasmus + .

Blöde ist jetzt ich hab keine Ahnung wo ich da Anfangen soll.Ausarbeitung soll max. 10 Seiten sein xD.

Könntet ihr mir vllt helfen wie man da am besten anfängt bei so einen Thema :)?
Frage von Westeros | am 19.01.2019 - 17:11


Autor
Beiträge 10971
675
Antwort von cleosulz | 20.01.2019 - 21:55
Meinst du das Austauschprogramm?

www.erasmusplus.de
www.daad.de
www.aaa.tu-dortmund.de

www.ausland.hs-mittweida.de

Mache dir Gedanken darüber:
Was ist das Programm.
Für wen ist es gedacht?
Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?
Welche Vorteile hat es?
Welche Nachteile?
Wie wird es finanziert/wer finanziert es?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Westeros | 21.01.2019 - 23:14
Ja, soweit ich das verstanden habe soll das über die Computer der Verwaltung der Schuldaten gehenn nur weiß ich nicht was man darüber großartig vortragen soll :(


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Westeros | 24.01.2019 - 19:27
wir müssen einen computer vorstellen für die verwaltung der daten und von diesem computer dann desen vor- und nachteile.

frag mich nur wo ich da am besten anfang oder wie ich das aufbau?


Autor
Beiträge 33772
1421
Antwort von matata | 24.01.2019 - 20:33
Weisst du denn, wie die Computer beschaffen sind, die diese Daten verarbeiten? Kennst du die Sicherheitsmassnahmen, die eine Schule anwendet, damit ihre Daten einigermassen sicher sind?
Weisst du, welche Daten gespeichert werden für dieses Erasmus-
Programm?

Für die Erstellung eines Referates oder einer anderen schriftlichen Arbeit hältst du dich am besten an diese Leitideen

Ein Referat / eine schriftliche Arbeit vorbereiten

Der Weg zu einem Referat / zu einer Facharbeit führt über diese möglichen Stationen
  • du sammelst Material zu deinem Thema in der Bibliothek,
    aus dem Internet, aus dem Lexikon, aus Fachliteratur, aus Videos, etc. kurz, alles was dir in die Finger kommt
  • Schau auch nach aktuellen Informationen in Form von Schaubildern, Karikaturen, Statistiken in Zeitungen oder Zeitschriften zum Referatsthema
  • in diesem umfangreichen Material markierst du, wählst aus, kopierst du, fasst du zusammen, was du für dein Referat / deine Arbeit verwenden willst.
  • Notiere dir Stichworte auf Zettel, die dir zu deinem Thema in den Sinn kommen und ordne sie den verschiedenen Materialien zu mit den Informationen, die du gesammelt hast.
  • Mit diesen Stichwörtern erstellst du eine mögliche Reihenfolge für dein Referat / deine Facharbeit.
  • Diese Reihenfolge kannst du mehrmals ändern, bis du zufrieden bist damit. Nun bekommen die Zettel eine fortlaufende Nummer und damit ihren Platz im Referat/ in deiner Arbeit.
  • Wenn du viel Platz hast, kannst du eine Auslegeordnung machen mit allem deinen Materialien in der richtigen Reihenfolge und den Stichwortzetteln.
  • Nimm nun die Gliederung vor in Einleitung – Hauptteil – Schluss und teile deine Stichwortzettel entsprechend auf
  • Suche die Untertitel zu deinen Referatteilen / zur Facharbeit und füge sie als zusätzliche Zettel ein.
  • Erst jetzt bist du bereit zum Formulieren und Aufschreiben deines Referates / des Textes.
  • Du gehst von einem Stichwortzettel zum andern und dem zugehörigen Material und formulierst den Text aus.
  • Für deine Arbeit brauchst du sicher auch Schaubilder, Beispiele von Datensätzen, Screenshots von Programmteilen...

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Westeros | 24.01.2019 - 21:03
ne, die punkte müsste ich mir noch raussuchen aber danke darauf wäre ich jetzt nicht so gekommen und die Leitideen probier ich mal

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch