Menu schließen

Turnstunde Grundschule

Frage: Turnstunde Grundschule
(30 Antworten)

 
Hast du eine Frage zu Turnsport?


Gib hier deine Frage so detailliert wie möglich ein..
Turnstunde für die Grundschule(1 Klasse) so gestaltbar: Laufen 5 Runden, danach Pferdegalopp(Hopsen) 5 Runden dann Seitgalopp 5 Runden, Hauptteil, Sprossenwand und Wackelbank!? Weiß nichts für Ende!
ANONYM stellte diese Frage am 16.01.2019 - 12:30


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 14:10
Hallo,
also eine Turnstunde sind 45 Minuten.
Davon gehen 5 Minuten ab, bis alle ruhig sind und du anfangen kannst.
Also noch 40 Minuten.

5 Runden durch die Halle laufen, 5 Runden im Pferdegalopp und 5 Runden im Seitgalopp sind als Aufwärmzeit ok.
Das passt auch für alle Altersklassen in der Grundschule.

Hauptteil Sprossenwand und Wackelbank sind auch ok.
Wie viele Kinder hast du? Planst du den Einsatz von Matten .....
(das Aufbauen musst du ja auch einplanen oder machst du das vorher?).
Was verstehst du an der Wackelbank?
i.pinimg.com
Meinst du so was?
Da ist es aber so, dass die noch für Klasse 1,2 ok ist.
Ältere Kinder finden so was mitunter schon doof.

Wackelbank ist bei uns eine Bank, die man in den Barren einhängt (mittels starken Gumibändern oder mittels Seilen.
Das ist dann wie eine Hängebrücke. www.kikisweb.de

Willst du "Geräteturnen" => Kletterwand

oder willst du einen Bewegungsland machen?

Hier i.pinimg.com
könntest du ja auch einen Wettbewerb mit Stoppuhr machen.

Von unten durch die Matte hochklettern oben eine Glocke anschlagen, rüber klettern und über die Bank nach unten. Quer durch die Halle und dann hinten einen Ball o.ä. abholen und anschließend in einem Ring ablegen und auf dem Rückweg dann nochmals auf 2 oder 3 Bodenmatten Purzelbäume machen.

Bei bis zu 10 Kindern geht das recht gut.

Bei mehr als 10 Kindern ist das Problem, dass die Wartezeit für die einzelnen Kindern zu lange ist.
Oder du machst das ohne Zeitkontrolle und die Kindern starten nacheinander.

www.youtube.com

Zum Abschluss machst du ein Spiel.

www.youtube.com

Bei Youtube findest du auch jede Menge Anregungen für Turn- und Sportspiele.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 16.01.2019 - 14:25
Wackelbank ist Balancierbank wo die drüber gehen die Kinder! Mattenfangen passt als Schlusspiel! Sind 8 Kinder! Dürfen auch welche Schläppchen tragen oder Sportschuhe nur?


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 14:28
Das mit dem Schlappen ist so eine Sache.
Ich empfehle sie fürs Turnen.
Wenn man viel rennt, dann sind festere Schuhe besser.
Aber ansonsten würde ich nichts dagegen haben. Was meint die Lehrerin?
Was sind deine Vorgaben?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 14:30
Wackelbank = Turnbank umgedreht?
Aufpassen => auch hier seitlich mit Matten den Boden absichern

Hängst du die Turnbank als Rutsche in die Sprossenwand ?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 16.01.2019 - 14:31
Meine sind Schläppchen; Sportschuhe eher verboten wegen Verletzungsgefahr! Ablauf dieser ist gut bei 8 Kindern? Kleine Klasse! Meistens 2 Stunden!Umgrehte Bank ist Wackelbank!


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 14:38
Wie alt sind die Kinder?
Ist das eine Übungsarbeit/Hausaufgabe/Prüfung die du mit Kindern machen sollst oder was ist der Anlass deiner Frage?

Wenn du 2 Stunden etwas unternehmen willst, ist das obige Angebot etwas wenig/dünn.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 16.01.2019 - 14:40
6,7 Jahre! Soll Sportunterricht vertreten 2 Wochen, was würdest du Als Ablauf für Doppelstunde nehmen? Sind 8 Schüler, - soll ich schauen ob alle Schläppchen verwenden weil ich das will?


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 15:06
Wenn du als Vertretung kommst und meine Kinder gehen schon länger in den Sportunterricht, dann würde ich meinen Kindern das mitgeben, was sie immer schon beim Sport dabei hatten. Also keine neuen Vorschriften machen.
Wichtig ist: Sportschuhe (egal ob Schläppchen oder nicht) mit einer rutschfesten Sohle. Aber das kennen die Kids ja schon.
Wer keine Sportschuhe dabei hat, muss barfuß mitmachen. Sockig geht m.E. gar nicht.

6-7 Jahre => Das bedeutet 1. und 2. Klasse.
Das bedeutet aber auch, dass die Kids beim Aufbau helfen können.

Wenn du Vertretung machst, dann kannst du ja die ÜL fragen, was sie bisher so gemacht haben. Eher Spiel oder eher Turnen/Geräte.
Geräte würde ich in der Vertretung nur machen, wenn ich mich da gut auskenne und du brauchst auf jeden Fall eine 2. Unterstützungsperson dazu.
6-7Jährige eignen sich dazu nicht.
Bewegungslandschaften sind für Vorschüler noch super.
Ich würde jetzt eine Stationen-Turnstunde machen. Vielleicht 4 Stationen, wo die einzelnen Schüler nacheinander sind. Das ist abwechslungsreich und jeder findet was. => www.youtube.com
www.youtube.com
www.youtube.com

Diese Langbankübungen finde ich gerade für Grundschulkinder gut und wichtig.
www.youtube.com
Hier findest du sicher auch Anregungen, je nach Ausstattung eurer Halle.
www.youtube.com
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 16.01.2019 - 15:11
Sollen auch Schläppchen verwenden halt sagt Kollege! Soll ich schauen ob alle Schläppchen verwenden oder welche die Hallenschuhe nehmen schauen ob es Schläppchen gibt - vergesse z.b, sonst barfuß?Aufwärmen da geht Laufen 5 Runden. Pferdegalopp 5 Runden und Seitgalopp 5 Runden?


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 15:25
Ich habe bei meinen Kids (früher habe ich auch mal Mutter-Kind-Turnen gemacht) nicht darauf geachtet. Wenn der Kollege bereits Erfahrung mit Schläppchen hat, dann werden die Kids die ja dabei haben. Bevor ich Kinder barfuß laufen lasse, lasse ich sie in Sportschuhen laufen (hallengeeignete).
Nur beim Turnen (also Bodenturnen oder Geräteturnen) finde ich Schläppchen wichtig(er).

In der Grundschule haben unsere Kinder nur als Vorgabe "Sportschuhe mit heller Sohle" gehabt.

15 Runde Lauf- und Springübungen sind genug.
Du kannst aber auch noch ein kleines Wettspiel daraus machen, damit es lustiger wird.
Oder was zum Nachdenken => Die Kinder müssen Buchstaben hüpfen, die du zurufst.
Großes S dann ein O und noch ein S oder Dreiecke, Quadrate oder von einem Hallenende zum anderen oder im Viereck und jeweils an der Wandmitte abschlagen.

Da muss der Kopf noch mitarbeiten :-)

oder lege einfach Markierungen (z.B. Bälle, Ringe, Reifen) hin.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 16.01.2019 - 15:34
Wss ich geschrieben habe sind ja die 2 Kategorien! Für Laufen, Pferdegalopp und Seitgalopp müssten Schläppchen auch zu verwenden sein! Gehören halt mit Gummi oder Ledersohle rutschfest!


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 16.01.2019 - 15:54
ja, sehe ich auch so.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 17.01.2019 - 09:44
OK! Sowas ginge auch für Grundschule mit 8 Kindern: http://www.sportunterricht.de/aufwaermen/abwechslunglaufen1.html.


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 17.01.2019 - 10:29
Ja, da sind nette Varianten drin. Da kannst du theoretisch alles nehmen.

Der Zeitungslauf macht bestimmt Spaß, ebenso wie auf den Linien laufen und vor allem vorausschauend zu gehen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 17.01.2019 - 10:31
Meinst du auch der Plauderlauf macht Spaß den Schulkindern? Soll ich es vorzeigen das ganze und die Kinder machen es nach? Selbst werde ich Schläppchen wie die Schüler verwenden!


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 17.01.2019 - 16:05
Passt auch Plauderlauf für Schulkinder 1, 2 Klasse? Soll ich es vorzeigen das ganze und Kinder machen es nach? Selbst werde ich Schläppchen wie die Schüler verwenden!


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 17.01.2019 - 16:35
Den Plauderlauf würde ich aussparen.
Dieser Vorschlag gefiel mir nicht so richtig. Aber die anderen Vorschläge reichen doch vollkomme. Daraus lässt sich was machen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 17.01.2019 - 16:39
Soll ich es vorzeigen dass ganze den Kindern und sie machen es nach? Lässt sich ja super vorzeigen bei 8 Kindern!


Autor
Beiträge 11000
680
Antwort von cleosulz | 17.01.2019 - 18:42
Das kannst du machen wie du willst.

Wenn du es gut erklären kannst, dann ist das auch eine gute Übung für die Kinder. Sie müssen dir zuhören und das Gesagte umsetzen.
Irgendwann müssen die Kids damit ja anfangen.

Zeitschätz-Lauf, Linienlauf und Lauf mit Musikstopp müssen meines Erachtens nicht vorgemacht werden. Der Zeitungslauf evtl.

Für den Pulslauf halte ich Erstklässler für zu jung.
Plauderlauf finde ich nicht so doll.
Den Roboterlauf sollte man schon vorzeigen.

Roboterlauf kenne ich ähnlich. Bei uns waren das Pferdefuhrwerke (Pferd + Kutscher).

2 Schüler tun sich zusammen.
Sie stehen hintereinander.
Der vordere Schüler hat ein Band um die Bauch- oder Brustmitte, der hintere fasst das recht kurz an so dass er nur etwa 1 Schritt hinter ihm geht.
Durch Antippen lenkt er den Roboter.

Kopf = vorwärts. Rechte Schulter, rechts. Linke Schulter links. Rücken heißt stopp.
Die Kinder sollen dann ihren Vordermann (bei uns ist das das Pferd) durch die Halle führen, ohne dass es mit anderen Pferdefuhrwerken zusammenstößt.
Bei 4 Pferdefuhrwerken und einer kleinen Halle nicht so einfach.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
0
Antwort von Turnem | 17.01.2019 - 18:47
Zeitschätzlauf nur versuchen zu achten dass sie Zeit abschätzen, Linienlauf auf der Linie Laufen, Lauf mit Musikstopp und kinder machen z.b: wer schafft es sich zu strecken am weitesten, was passt dir am Plauderlauf nicht? Welches ist für 1, 2 Klasse gute Musik?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sport-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sport