Menu schließen

Kokain und Botox

Frage: Kokain und Botox
(1 Antwort)

 
Hast du eine Frage zu Wirkung von Drogen, Medikamenten und Toxinen an Synapsen: Handout zu einer GFS in Biologie?


Wenn jemand Kokain mit pfeife geraucht hat; dürfte er sich dann trotzdem botox ins Gesicht /Stirn zur Faltenglaettung spritzen lassen oder wäre das gefährlich?
ANONYM stellte diese Frage am 13.12.2018 - 01:38


Autor
Beiträge 33475
1394
Antwort von matata | 13.12.2018 - 02:31
Das musst du einen dieser Schönheitschirurgen fragen, der Erfahrung hat in der Anwendung von Botulinum * .


* neue Bezeichnung zur Unterscheidung zwischen dem Gift Botox und dem Wirkstoff, der verwendet wird für diese Injektionen

In den Beschreibungen von möglichen Wechselwirkungen von Drogen bin ich dieser Kombination nicht begegnet in der Literatur...

http://www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/12/bs12-32.htm

https://www.oberprima.com/beeinflussung-der-synapsen/

https://checkit.wien/infos/gesundheitstipps/mischkonsum/

https://www.vice.com/de_ch/article/vdjkvy/das-passiert-mit-dir-wenn-du-verschiedene-drogen-mischst-643

https://www.suchtmagazin.ch/textHarrach3-03.htm

https://www.netdoktor.ch/therapie/botox-6838449
---> siehe Nebenwirkungen / Kontraindiktionen

Handout zum Thema:
https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D10739-Wirkung-von-Drogen-Medikamenten-und-Toxinen-an-Synapsen.php
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: