Menu schließen

Was war euer peinlichstes Erlebnis vor lehrern?

Frage: Was war euer peinlichstes Erlebnis vor lehrern?
(9 Antworten)

 
Hallo, Mich würde es mal interessieren, was euch schon so alles peinliches in der Schule passiert ist! Oder vielleicht auch, was Lehrern schon so peinliches passiert ist...

Also irgendwie passieren in meiner Klasse gerade nur Sachen, die so den “opfern” peinlich sind:
• Mädchen hat in Sport Handstand gemacht und obwohl sie ihr T-Shirt in die Hose gestopft hatte, ist ihr T-Shirt runter gerutscht und man konnte alles oben sehen! Und ausgerechnet unser junger, lustiger, eigentlich auch cooler Sportlehrer hat alles gesehen...und sie schwärmt für ihn :|

• die Jungs haben so komische Versionen von Fortnite tänzen “gemacht” und dann hat ein Junge einen anderen Jungen von der “Bank” geschubst, weil sein schwarm da war und meinte: „Er zeigt dir seinen neuen Tanz” Der Junge wollte irgendeine Ausrede finden, aber sein Freund hat so lange mit ihm “gekämpft/ihn geschubst” das er es gemacht hat und als er sich nach vorne “lehnte” hat er einen Ständer bekommen! Und noch peinlicher, eine Lehrerin hat es auch gesehen!

• Zwei Mädchen haben so ein liebes Test auf einem Papier während dem Unterricht (zum Spaß, da war das Ergebnis z.B. sowtwas wie du wirst mit Herr/Frau... zusammen leben/heirraten. Den Lehrer hat es gestört, das sie nicht aufpassen und er wollte wissen, was sie geschrieben haben ! War halt blöd, weil die das umgeändert hatten dazu das immer 2 lehrer zusammen sind und den Lehrer, den wir gerade hatten, der stand auf dem Papier mit ner Lehrerin...nur unsere Klasse weiß das er diese Lehrerin als Freundin hat, weil wir sie auf der Klassenfahrt küssen gesehen haben!

• ein Junge hat in Biologie einen Text vorlesen müssen und hat Orgasmus statt Organismus gelesen. Der Lehrer hat ihn darum gebeten den Satz nochmal zu lesen, aber er hat es wieder falsch gelesen! Er hat ein Mädchen angeguckt, die nicht aufgepasst hatte hnd gefragt, ob sie den Satz bitte lesen kann und sie hat auch Orgasmus gelesen :DD
ANONYM stellte diese Frage am 30.05.2018 - 15:02


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 30.05.2018 - 18:10
Am peinlichsten sind immer die Reaktionen der Mitschüler und Mitschülerinnen. Obwohl jeder und jede weiss,
wie sich die andern in diesem Moment gerade fühlen, hören das Gelächter und die dummen Sprüche nicht auf. Denn solche Vorfälle fand ich als Lehrkraft seinerzeit nie lustig, wenn sie passierten. Und solche Missgeschicke passieren nun einfach im Schulalltag.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Apollo9 (ehem. Mitglied) | 30.05.2018 - 18:40
Genau! Wenn dir was peinliches passiert, wie z.B. das, wo meiner Freundin das T-Shirt vor ihrem Lieblings Lehrer, in den sie “verliebt” ist runtergerutscht ist, haben die anderen Mädchen nicht gelacht, weil sie wussten wie blöd und peinlich soetwas ist, aber natürlich mussten die Jungs wieder Kommentare abgeben! So Sachen wie „Herr...hat den Anblick bestimmt genossen”, oder so kamen immer wieder! Und auch wenns nicht mehr über sie war, die Sprüche, waren einfach nutzlos! Sie konnte sich natürlich daran erinnern, wenn die Jungs soetwas gesagt haben! Ich will nicht wissen, was passiert wäre, wenn die anderen in meiner Klasse das Geheimnis meiner Freundin wüssten (das sie für unseren Lehrer schwärmt)...


Autor
Beiträge 2582
492
Antwort von Ratgeber | 30.05.2018 - 23:03
Unser Religionslehrer hieß mit Vornamen Theodor. und so kam ich auf die Idee ihn vor der Religionsstunde - gemäß dem Lied "Der Theodor im Fußballtor" (gesungen von Theo Lingen) zu karikieren. Die Klasse wartete gespannt auf ihn und seine Reaktion, aber leider kam unser Direktor ins Klassenzimmer ...
Ergebnis 1: Ich bekam einen Direktoratsverweis.
Ergebnis 2: Die ganze Klasse, die ja auch Spaß an der Aktion hatte, stellte sich hinter mich, wir sind gesammelt zum Reli-Lehrer gegangen und haben uns entschuldigt.
Ergebnis 3: der Verweis wurde gestrichen.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Apollo9 (ehem. Mitglied) | 31.05.2018 - 11:53
Oh Gott! Naja...jetzt hast du was zum Lachen:) Die meisten Sachen passieren meistens auf Klassenfahrt...!


Autor
Beiträge 55
8
Antwort von Larissa84 | 31.05.2018 - 21:45
Peinlich: Ich warf mal einen Schneeball Richtung Lehrerpult und traf nicht den dort sitzenden Biolehrer, sondern der Schneeball landete direkt aufs geöffnete Klassenbuch. Und der Lehrer hat mich dabei auch gesehen. Also bekam ich eine Strafarbeit. Ich lernte eine ganz komplizierte Bioformel auswendig (ein Lipid einer Zelle) und natürlich auch dessen Aufgaben und bekam eine 1. Hat sich also gelohnt, weil ich von da an immer gut in Bio war...


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Apollo9 (ehem. Mitglied) | 01.06.2018 - 07:58
Naja, immerhin ne 1 :D Deine Mitschüler fanden es sicher lustig, oder (@Larissa84)?


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von MarieNeun | 05.06.2018 - 14:31
Das mit dem Schneeball ist echt lustig, hätte ich mich nicht getraut ;)


Autor
Beiträge 55
8
Antwort von Larissa84 | 05.06.2018 - 15:23
Die Mitschüler lachten natürlich... Weiß gar nicht, warum ich mich das damals getraut habe. Ich dachte, der Lehrer sieht es nicht. Ausserdem musste ich den Schneeball werfen, bevor er geschmolzen ist... Jedenfalls war ich seitdem gut in Bio.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Apollo9 (ehem. Mitglied) | 05.06.2018 - 15:36
Naja, immerhin was!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: