Menu schließen

E-Mail an Lehrer wegen GFS-Verschiebung

Frage: E-Mail an Lehrer wegen GFS-Verschiebung
(2 Antworten)

 
Ich weiss es kommt nicht so gut wenn man die GFS verschiebt, aber ich muss es verschieben.
Ich weiss nicht wie ich das meiner Lehrerin mailen soll. Könntet ihr mir helfen? Würde es um 2/3 Wochen verschieben
ANONYM stellte diese Frage am 22.02.2018 - 19:57


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 22.02.2018 - 20:23
Hallo, warum willst Du die GFS denn verschieben? Stelle der Lehrerin Deine Gründe dar.
Warst Du krank? Hattest Du mit anderen Prüfungen zu tun? Kommst Du mit Deiner Ausarbeitung nicht klar? Drücke mal auf die Tränendrüse Deiner Lehrerin und sage ihr: " Sie möchten doch auch eine gute GFS von mir..." Sage ihr, dass Du etwas Besonderes ausarbeitest und dafür etwas mehr Zeit benötigst.


Autor
Beiträge 34178
1472
Antwort von matata | 22.02.2018 - 20:39
In der Regel hat man ein Zeitfenster von 3 bis 4 Wochen für eine Facharbeit mit 15 bis 20 Seiten.
Wie viel Zeit hast du bekommen? Wie umfangreich soll deine Arbeit sein? Was für ein Thema musst du denn bearbeiten?
Was für eine Verlängerung der Abgabefrist schwebt dir denn vor?
In der Regel geben Profs keine Verlängerungen für die Abgabe der Arbeiten. Das zeitgerechte Abgeben gehört zur Erledigung der Aufgabe...
Längere Krankheit, Krankenhausaufenthalt, unvorhersehbare Operationen...) mit ärztlicher Beglaubigung lassen die Sache in einem anderen Licht erscheinen. Also darf dein Gesuch um spätere Abgabe nicht nur eine faule Ausrede sein. Auf die Tränendrüsen drücken hat bei mir immer genau die gegenteilige Wirkung.... Also: Was war los?


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Schulprobleme & -Organisation-Experten?

1389 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Schulprobleme & -Organisation
ÄHNLICHE FRAGEN: