Menu schließen

Antennenaugust

Frage: Antennenaugust
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo,


ist jemand fit in Lesetagebüchern?

Brauche eines über "Antennenaugust" und hab sowas noch nie gemacht.

Danke schonmal für eure Hilfe.

Hannes
Frage von Hannes125 (ehem. Mitglied) | am 04.02.2018 - 10:30


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 04.02.2018 - 12:46
https://www.lesefoerderung.de/lesetagebuecher/
Ein Lesetagebuch führt man ja über viele Tage und ist wie ein Tagebuch gestaltet, nur dass Du darin nichts über Deinen Alltag schreibst, sondern über Deine Lesetätigkeit bei diesem Buch.
Deine Gedanken, Gefühle gehören dort hinein aber auch kurze Anmerkungen, wenn Du etwas nicht verstehst oder etwas besonders interessant findest. Du solltest es auch wie ein Tagebuch führen, also Datum angeben und schreiben, was Du an diesem Tag gelesen hast...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: