Menu schließen

Wochenbericht über die politische Woche

Frage: Wochenbericht über die politische Woche
(19 Antworten)


Autor
Beiträge 30
0
Ich finde keine Themen für meinen Wochenbericht vom 02.02.17 und 03.02.17 für den Bereich "Wirtschaft". Ich kann über beides nur ca. eine Minute reden. Fällt euch da noch was ein?
Frage von luisa_marie | am 07.02.2017 - 16:19


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 07.02.2017 - 18:37
www.tagesschau.de


www.tagesschau.de

www.allgemeine-zeitung.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 07.02.2017 - 18:21
Wochenbericht für 2 Tage? Vom 2.2. - 3.2. = 2 Tage = keine Woche
Was für ein Wochenbericht soll das sein?
Praktikum? Bericht über ein besonderes Thema, dass du erarbeiten musst?

Mach uns mal schlau. Was genau suchst du, brauchst du?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 07.02.2017 - 18:23
Ne, ein Wochenbericht in dem man ein Top-Thema aus den Bereichen Politik und Wirtschaft herausschreibt, ich muss 3 Tage einer Woche bearbeiten, den 02.02, den 03.02 und den 04.02. Ein Top-Thema für den Bereicht Wirtschaft für den 02.02 und den 03.02. finde ich irgendwie nicht.


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 07.02.2017 - 18:28
Ach so, du musst schauen, wass am 2., 3 und 4.2. im Bereich Wirtschaft TOP war und darüber dann einen Kurzvortrag halten.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 07.02.2017 - 18:35
Genau!


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 07.02.2017 - 18:37
www.tagesschau.de


www.tagesschau.de

www.allgemeine-zeitung.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 07.02.2017 - 23:51
Danke, das hat mir sehr geholfen. Ich hab noch ne frage und zwar, kann mir hier jemand in ganz einfachen Worten erklären, warum martin schulz derzeit vor angela merkel kommt? also in einer umfrage haben mehr Leute für Martin Schulz als Bundeskanzler gestimmt als für Angela Merkel.


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 08.02.2017 - 00:15
http://www.deutschlandfunk.de/schulz-vor-merkel-die-demontage-der-ewigen-kanzlerin-hat.720.de.html?dram:article_id=378093

Das, worauf du ansprichst ist die sogenannte Sonntsgsfrage.
Wer würde die Wahl gewinnen, wenn am Sonntag Wahl wäre?
Schulz hat sich innhaltlich noch nicht festgelegt. Er bietet also weniger Angriffsfläche als Merkel, die ihre Positionen fest hat. Vielleicht zu festgefahren.
Von dem unbeschriebenen Blatt Schulz verspricht man sich einen Neuanfang.
Ob Schulz sich tatsächlich gg Merkel behaupten kann, wird sich zeigen. Bis zur Wahl geht noch einige Zeit ins Land.

Und: Die Union hat den Wahlkampf auf die Person Merkel zugeschnitten. Deren Beliebtheitsgrad sinkt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 13:57
Vielen Dank! Noch eine Frage: wie kann man das Treffen mit Merkel und Erdogan innerhalb einer Minute erklären und es dann in ca. 5 kurze Sätze zusammenfassen? Und dasselbe bei dem Richter, der Trumps Einreiseverbot gestoppt hat, könnten Sie mir da helfen?


Autor
Beiträge 34300
1482
Antwort von matata | 08.02.2017 - 14:31
Die W-Fragen helfen in der Regel, einen Sachverhalt sehr kurz zusammenzufassen:

http://wortwuchs.net/w-fragen/

https://www.schuelerhilfe.de/online-lernen/deutsch/klasse-6/berichten/vollstaendige-informationen-die-sieben-w-fragen/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 15:53
Zum Thema der Umfrage wegen Merkel und Schulz: kann ich auf dem Plakat schreiben

Repräsentative Umfrage: Wen würden Sie zum Bundeskanzler wählen, wäre das direkt möglich?
und dann wie viele für merkel/schulz stimmen?


Autor
Beiträge 34300
1482
Antwort von matata | 08.02.2017 - 16:09
Ja, wenn du nicht vergisst, zu erwähnen, wann und wo diese Umfrage gemacht wurde...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 16:16
Also der Tag, an dem es in der Zeitung steht, steht dran und ich hab halt die Quelle unten angegeben, also ARD-Deutschlandtrend, oder soll ich das noch extra erwähnen?


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 16:44
In der Politik ging es am Samstag darum, dass das Bundesgericht Trumps Einreiseverbot gestoppt hat. Ein US-Bundesrichter in Seattle, James Robart, hat nämlich das von Präsident Donald Trump veranlasste Einreiseverbot für Staatsbürger aus sieben überwiegend muslimischen Ländern vorläufig gestoppt. Die einstweilige Verfügung gilt laut Urteilsbegründung landesweit. Sie hat sofortige Wirkung und bleibt bis zur Entscheidung in der Hauptsache gültig. Da weitere Verfahren in anderen Landesteilen anhängig sind, kann sich die Rechtslage aber schnell ändern. Das Weiße Haus hat zudem Widerspruch angekündigt. Der US-Regierungssprecher Sean Spicer hat das Urteil vom Bundesrichter James Robart als „empörend“ bezeichnet, aber die Regierung hat dennoch bereits erste Konsequenzen gezogen, denn US-Medienberichten zufolge wurden Airlines in einer Telefonkonferenz angewiesen, vom Einreiseverbot betroffene Fluggäste nicht länger vom Antritt ihrer Reise abzuhalten. Robart begründete seine Entscheidung damit, dass ein großer Schaden für die Bürger von Washington entstehen könnte, wenn das Einreiseverbot bestehen bleibe. Washington war auch der erste Bundesstaat, der gegen das Dekret von Trump Einspruch eingelegt hatte, aber später hat sich der Klage dann auch Minnesota angeschlossen und New York und Kalifornien haben sich mit dem umstrittenen Einreiseverbot auch schon beschäftigt, aber Robarts Urteil ist das bislang weitreichendste.

wie kann ich den Text gut verständlich ganz kurz zusammenfassen? bei mir wird es immer zu lang


Autor
Beiträge 34300
1482
Antwort von matata | 08.02.2017 - 16:49
Hier schreibt niemand für dich einen Text / eine Zusammenfassung.

Wann?
Was?
Wer?
Warum?

Das gibt jedes Mal einen Satz als Antwort... ----> 4 Sätze

In einer Zusammenfassung kann man nicht alle Einzelheiten erwähnen, sondern muss sich auf das Wichtigste beschränken.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 17:02
Ein US-Bundesrichter hat den von Präsident Donald Trump verfügten Einreisebann für Flüchtlinge und Menschen aus sieben muslimisch geprägten Ländern vorläufig gestoppt. Die in Seattle erlassene einstweilige Verfügung gilt laut der Urteilsbegründung landesweit. Der Rechtsspruch habe sofortige Wirkung und bleibe bis zur Entscheidung in der Hauptsache gültig. Die Rechtslage kann sich aber schnell ändern, da das Weiße Haus schon Widerspruch eingelegt hat.

Für das Warum ist keinen Platz mehr auf dem Plakat, das kann ich nur mündlich sagen...würde das dann passen?


Autor
Beiträge 34300
1482
Antwort von matata | 08.02.2017 - 17:16
Aber sicher, mündlich kannst du schon noch Text einfügen, aber du musst dir genau überlegen wo du ergänzst und was du sagst.
Du hast ja sicher noch Redezeit übrig...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 17:23
Okay, ja, und habe noch eine Frage:

Am Donnerstag war ein Thema in dem Wirtschaftsbereich das Telefonieren im Ausland. Da können sich jetzt alle, die im EU-Ausland einen Urlaub planen, freuen, denn das Telefonieren dort wird billiger. Denn wer im Urlaub telefoniert hat, der musste sich nach der Rückkehr bisher häufig über eine hohe Telefonrechnung ärgern. Innerhalb der Europäischen Union soll mit den Roaming Gebühren aber bald Schluss sein – am 15. Juni 2017.
Deutsche Mobilfunker wie Telekom und Vodafone dürfen ab dem 15. Juni 2017 also keine zusätzlichen Gebühren für Auslandstelefonate innerhalb der EU verlangen. Wer zum Beispiel dann in Italien oder Spanien Urlaub macht, zahlt im Urlaubsort genau die gleichen Preise für Telefonieren, SMS und Surfen wie in Deutschland, das Telefonieren kostet im EU-Ausland dann also genauso viel wie im heimischen Netz.

Reichen die Informationen zu dem Thema aus?


Autor
Beiträge 34300
1482
Antwort von matata | 08.02.2017 - 18:42
Das sind nach meiner Meinung sogar zu viele Informationen. Es geht noch kürzer...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 30
0
Antwort von luisa_marie | 08.02.2017 - 18:49
Was sollt ich da noch kürzer machen? :)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Weltgeschehen-Experten?

1190 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Weltgeschehen
ÄHNLICHE FRAGEN: