Menu schließen

Was ist ein Weißgardist?

Frage: Was ist ein Weißgardist?
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 14
0
Hi, ich soll mit einer Freundin einen Vortrag über die Russische Oktober(/ November-)revolution halten. Ich hab mir deshalb ein paar Videos auf YouTube angeguckt, und da viel das Wort "Weißgardist". Könnt ihr mir bitte erklären was das ist?


Und an alle die jetzt schreiben das das ja alles im Internet steht:
ich brauch da bitte mal eine leichte und verständliche Erklärung und nicht die hoch wissenschaftlich ausgedrückten Wikipedia Erklärungen.

Danke im voraus
julivmvrie
Frage von julivmvrie | am 15.01.2017 - 09:18


Autor
Beiträge 11483
752
Antwort von cleosulz | 15.01.2017 - 10:54
de.wikipedia.org

Ich habe das beim Querlesen jetzt so verstanden (ohne Gewähr der Richtigkeit):

Weiße Armee => Truppe im russischen Bürgerkrieg (1918-22) die gegen die Bolschewiki ( = Mehrheitler,
radikale Fraktion unter Führung von Lenin, die den Zaren stürzen wollten und für den Kommunismus verbunden mit der sozialistischen Vorstellung und dem Ziel einer klassenlosen Gesellschaft) waren.

Es gab die Rote Armee (sozialistisch) gegen die Weiße Armee (Widerstandsarmee, die teilweise auch vom Ausland unterstützt wude).
Die Weiße Armee war konservativ. Sie wollte Privateigentum, Schulpflicht usw. und unterstützte den Zaren.

Die Weiße Armee bestand aus den Teilen des alten zaristischen Mitlitärs, die zum "freiwilligen Eintritt" genötigt wurden und aus Freiwilligen.
Sie war keine militärische Kraft sondern eher eine lose Vereinigung deren Gegner die Bolschewiki waren.

Ein Weißgardist war ein Angehöriger der Weißen Armee.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11483
752
Antwort von cleosulz | 15.01.2017 - 21:28
Habe noch was gefunden.
Vielleicht hilft es euch weiter => de.answers.yahoo.com
=> www.gutefrage.net
=> de.eraofsteel.wikia.com
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 14
0
Antwort von julivmvrie | 11.04.2017 - 15:46
Danke cleosulz :)))

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte