Menu schließen

Lebensgeschichte eines Gegenstandes

Frage: Lebensgeschichte eines Gegenstandes
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 11
0
Ja hallo, ich brauch bis Freitag 25.9.2015 eine "Lebensgeschichte eines Gegenstandes".

Ich weiß nicht was ich hier schreiben soll. Also ich hab mal nie angefangen zu schreiben. Hat jemand ein plan was ich da schreiben kann?
Frage von Jia_Jia | am 22.09.2015 - 19:46


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 22.09.2015 - 19:50
Wie, wo was?

Was soll das werden? Wie lautet die genaue Aufgabenstellung?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11
0
Antwort von Jia_Jia | 22.09.2015 - 19:57
Es muss erzähl bar sein. Muss eine Lebensgeschichte schreiben und weiß nicht wie!


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 22.09.2015 - 20:01
Lebensgeschichte eines Lippenstiftes:
Angefangen hat mein Leben ganz klein. Als einzelne, verschiedene Zutaten.
Meine Vorfahren waren noch aus Hirschtalk, Bienenwachs und Rizinusöl gefertigt. Ich jedoch, ich war ein Lippenstift der neuesten Generation. Zwar sind meine Basisstoffe nach wie vor Öl, Fett, pflanzliche Wachse und Pigmente. Aber auch Duftstoffe und UV-Pigmente enthalte ich. Ich sehe nicht nur gut aus oder verschönere Frauenlippen. Ich schütze und pflege. Mein Leben begann vor 9 Monaten in Düsseldorf in Deutschland, in einer Fabrik eines französisch klingenden Unternehmens. Dort wurde ich mit vielen Schwestern bei einer Tagesproduktion von 150.000 Stück "geboren". Zunächst wurde mein Kern, mein "Ich" gefertigt und später mit meiner Hülle verbunden. So wurde ich das, was ich jetzt bin: Ein Kosmetikprodukt, das keine Frau mehr hergibt. Ein Pflegestift, der schön macht. Ein unentbehrlicher Begleiter.
Nach meiner Herstellung und der Hochzeit mit meiner Hülle wurde ich in eine weiß-goldene Schachtel gepackt, mit Cellophan umhüllt und kam dann mit vielen Schwestern in eine noch größere braune Schachtel. Dort warteten wir in einem großen Hochregal auf den Abtransport.

... Transport in ein Kosmetikgeschäft. Platz im Regal. Werde gekauft. Ausgepackt, ausprobiert. Wandere erst ins Bad, dann in die Handtasche. ........

So was in der Art?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11
0
Antwort von Jia_Jia | 22.09.2015 - 20:04
Ja. Also als gegenstand will ich handy und kophörer benutzen. Naja mir fällt nix ein wenn ich ein geschichte schreib. 


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 22.09.2015 - 20:13
Na ja, das Beispiel "Lippenstift" habe ich dir ja schon mal vorgegeben.
Mach das ähnliche mit Handy und Kopfhörer.
Lass dein Handy "entstehen". Beschreibe, aus was es besteht, wie  und wo es hergestellt wurde. Wie es zum Handybenutzer kommt und wie es dort mit dem Kopfhörer zusammen kommt und wie sie dort "glücklich und zufieden" leben .... oder wie sie sich streiten, weil das Handy nicht ständig vom Kopfhörer ausgenutzt werden will. Hat es doch schließlich einen Lautsprecher und "auch was zu sagen".
www.izmf.de
www.umwelt-im-unterricht.de 
=> Arbeitsblatt links herunterladen (Word-Datei)
www.die-rohstoff-expedition.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 22.09.2015 - 20:41
www.naturgut-ophoven.de
www.evb.ch
www.suedwind-institut.de

Information ist schon fast die halbe Geschichte. 
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11
0
Antwort von Jia_Jia | 22.09.2015 - 21:09
Ok! Danke i h werde es mal versuchen zu schreiben.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: