Menu schließen

Edelmetall in Verarbeitung mit unedle Metalle

Frage: Edelmetall in Verarbeitung mit unedle Metalle
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo, wir möchten gerne einen neuen Edelmetall-Warmwasserboiler

installieren (wartungsfrei), jedoch wurde uns mitgeteilt, dass sich
Edelmetall nicht mit den vorhandenen Verschraubungen/Rohre
(unedel) verträgt. Kann man nicht empfehlen!

Meine Frage, was kann passieren?

Ich habe leider keine Ahnung, vielen Dank für eine
Antwort
 
Frage von Christa20 | am 29.07.2015 - 19:27


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 29.07.2015 - 21:04
Eigentlich müsstest du den verantwortlichen Installateur fragen. Der muss wissen, warum sich wartungsfreie Edelmetalle nicht vertragen mit den vorhandenen Rohren. Sonst hätte er euch nicht diese Empfehlung gegeben....
Bei uns gibt es keine solchen spezifischen Auskünfte. Wir sind meistens keine Fachleute, sondern beschlagen mit einer guten Portion Allgemeinwissen... Aber das reicht hier nicht.

Also: Nicht verzagen -  Handwerk fragen!  
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 29.07.2015 - 21:07
Das unedle Metall würde sich mit der Zeit auflösen (oxidieren).


Der Artikel beschreibt ein vergleichbares Phänomen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Opferanode
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Computer & Technik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Computer & Technik
ÄHNLICHE FRAGEN: