Menu schließen

Struktogramm erstellen

Frage: Struktogramm erstellen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo,

ich muss zu folgender Aufgabe ein Struktogramm anfertigen.
Habe aber echt keinen Plan. Kann mir jemand helfen?

Aufgabe:

Ein Stromversorgungsunternehmen weist für private Haushalte zwei Tarife auf:


Tarif                Grundpreis je Monat                       Arbeitspreis je kwh 

 1                              5 Euro                                      0,1 85 Euro
 2                             10 Euro                                     0,1 55 Euro



In Anhängigkeit vom Verbrauch in Kilowattstunden (kwh) wird automatisch (mittels Programm!) für jeden Haushalt der günstigere Tarif für die Jahresrechnung zugrunde gelegt.

Die Abrechnung soll wie folgt aufgebaut sein:

                                   
                                    Abrechnung für das Jahr 2013
  Zählerstand         Verbrauch      Tarif     Arbeitspreis     Arbeits-   Grund-      Netto
Neu      Alt               in kwh                       je kwh            preis        preis        EUR

xxxxx  xxxxx          xxxxx            xx        x.xxx           xxxx.xx      xxx.xx    xxxx.xx

                                                      zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer              xxxx.xx
                                                                             Rechnungsbetrag           xxxx.xx


Ergibt die Berechnung des Verbrauchs einen Wert <= 0, so ist der Text "Fehlerhafte Eingabe" auszugeben und der Programmablauf zu beenden.

Der Programmablauf ist mittels Struktogramm darzustellen.
Frage von Elisa1995 (ehem. Mitglied) | am 17.12.2014 - 17:45


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 17.12.2014 - 23:05
Ich würde dazu raten ersteinmal anzufangen ;-) Das Struktogramm beginnt damit die Differenz zwischen Zählerstand neu zu Zählerstand alt zu berechnen.
Vorher musst du dir bereits überlegen unter welchen Bedingungen der eine Tarif günstiger ist als der andere. Ab einem bestimmten Verbrauch wird ja der eine Tarif günstiger, obwohl der Grundpreis höher ist. Das wird im späteren Verlauf dann deine Entscheidungsvariable (if, then, else). Der Rest ist dann simple Multiplikation vorher definierter Variablen und Festwerte (z.B. d. MwSt.).

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Templates in C++
    Klassen mit Templates in der Programmiersprache c++ erstellen und verwenden.
  • Interne Computernetzwerke
    Dieses Referat handelt um Inerne Computernetzwerke. Wir hatten in der Schule das Thema Bürokommunikation, dazu mussten wir einen..
  • mehr ...