Menu schließen

Transformator: Aufgabe mit Schwierigkeiten

Frage: Transformator: Aufgabe mit Schwierigkeiten
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hab ein Problem mit einer Aufgabe über einen Transformator.
Er ist aus Silber mit der Dichte 10,5 g/cm^3 Nidwalden Querschnittsfläche ist 1 cm^2 und die Länge 100 km. Die Windungszahl beim E-Werk beträgt 400 als N1 und 50000 als n2 die Windungszahlen beim Verbraucher sind n3 = 80000 und n4= 500. U (E-Werk) und P (E-Werk) sind gesucht. P(Verbraucher) beträgt 80 kW und U(Verbraucher) 400 V. Wo Fang ich hier am besten an zu rechnen ?
Frage von carany | am 30.06.2013 - 15:25


Autor
Beiträge 34798
1555
Antwort von matata | 30.06.2013 - 15:31
Musst du an dieser Aufgabenstellung etwas korrigieren?

Wie ich drauf komme:

http://www.gutefrage.net/frage/transformator-phyisk-aufgabe
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: