Menu schließen

Musik der 70er und Co für Radiosender billiger?

Frage: Musik der 70er und Co für Radiosender billiger?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 48
0
Warum Politiker die Deutschquote für Musik in Radios steigern wollen, weiß ich: Sie wollen die deutsche Sprache erhalten.


Aber wieso ist es für Radiosender billiger ("billige Unterhaltung") Musik aus den letzten Jahrzehnten zu spielen im Vergleich zur neueren Musik?

Danke für die Beiträge.
Frage von firei | am 09.06.2013 - 00:45


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 09.06.2013 - 14:07
Also ich habe noch nie etwas darüber gehört, dass Schlager oder Oldies GEMA-frei wären oder günstiger wären.
Und die Gebührenpflicht für ein Lied erlischt erst sehr spät (70 Jahre nach dem Tod des Autors oder so etwas in dieser Richtung).

Kann es nicht sein, dass die Regierung möchte, dass die Gema-Gebühren auch an Deutsche Künstler gehen und nicht an internationale (also außerhalb Deutschlands?)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN: