Menu schließen

BWL Vertiefung

Frage: BWL Vertiefung
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 0
59
hi,
ich steh vor der Wahl der Qual.
Ich bin mir noch unsicher welche module ich vertiefen möchte. Ich würde gerne einige Module in Operation Research, Externes Rechnungswesen (Wirtschaftsprüfung) und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre belgegen und ein wenig Statistik. Jetzt habe ich von jedem etwas, ist das schlecht? Ich meine was sollen bwler heutzutage drauf haben bzw was wird am meisten gebraucht?
Ich kann auch nicht alle Module von einem der genannten Fächer VOLLSTÄNDIG belegen, weil ich mich nur im Sommersemester vertiefen kann und die angebotenen Module im SOSE unterschiedlich zu den WISE sind. Mein nächstes WISE wäre in einem Jahr (5.Semester) aber da möchte ich ins ausland und gehe ERSTMAL davon aus das ich dort meine WAHLmodule belegen werde. Aber ich hoffe die haben im Ausland auch einige Module wo ich mich vertiefen könnte.

Meint ihr ich sollte noch ein 7.Semester dran hängen um z.B alle Module von einem Fach zumind. VOLLSTÄNDIG zu belegen. Weil von jedem etwas belegen ist nichts "vollständiges" finde ich. Aber ich möchte auch nicht noch ein Semester dran hängen...
Deshalb frag ich euch ist das überhaupt nötig und wie sehen meine AUssichten auf dem Markt aus, wenn ich das so mache wie oben beschrieben also von jedem Fach einiges belegen?
Frage von bombi (ehem. Mitglied) | am 29.10.2012 - 22:45





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung