Menu schließen

Staatsphilosophie

Frage: Staatsphilosophie
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Welche Vertragstheorie findet ihr eurer Meinung nach besser? Hobbes or Locke?
Frage von chriscross (ehem. Mitglied) | am 22.10.2012 - 22:50


Autor
Beiträge 11106
695
Antwort von cleosulz | 23.10.2012 - 06:26
Keine Antwort :( --> Was ist deiner Meinung nach die bessere Philosophie und warum?


Hier ein paar Erklärungen zu den verschiedenen Theorien:

http://bjoern.falszewski.de/files/staatsphilosophische_ideen_251.pdf

Ist jede Staatsform wirklich besser als die "Naturform"?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von chriscross (ehem. Mitglied) | 29.10.2012 - 21:17
naja ich glaub ich würde mich eher mehr Lockes Ansicht anschließen, denn Hobbes sagt ja sozusagen aus dass der Mensch von Natur aus schlecht ist und somit nicht selbständig in der Lage ist in Frieden zu leben. Er ist dafür das es eine Macht geben muss die für das Wohl der Menschen sorgt hier: absolutische Regierungsform und somit ein absolutischer Staat

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN: