Menu schließen

Französischprobleme...Was tun?

Frage: Französischprobleme...Was tun?
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo,
ich habe da ein Problem, ich mache jetzt seit vier Jahren Französisch und bin jetzt im 5.
Lernjahr.
Bisher haben wir in der Schule mit den Französisch Büchern von Klett geabeitet (Découvertes).
Wir haben jetzt im Unterricht mit dem 5. Buch der Reihe angefangen.
Im Einband des Buches ist beschrieben, dass ich nach Vollendung des Buches den
Europäischen Referenzrahmen B1 erreicht habe.
Mein Problem ist jetzt das mein Französischlehrer anfängt mit einer Lektüre und mit anderen Texten zu arbeiten,
die aber nach dem Referenzrahmen auf B2 wären. Ich merke selber das die Texte viel zu schwierig sind,
doch kann leider nichts gegen den Unterricht machen, da ich nicht mehr weit vom Abitur entfernt bin und mir meine Note nicht versauen will, muss ich mir das irgendwie erarbeiten, in kurzer Zeit auf dieses Niveau zu kommen.

Bitte bitte hat jemand eine Ahnung wie ich mir selber das erarbeiten kann und wieder mit den Texten klar komme.
Falls ihr noch Fragen habt könnt ihr die auch stellen.
Bitte schreibt mir einfach alles, was mir helfen könnte(Methoden, Bücher, Internetseiten...)
Danke schon mal im voraus
loa2011
Frage von loa2011 | am 09.05.2012 - 18:03





Leider noch keine Antworten vorhanden!



Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Französisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Französisch