Menu schließen

Knapper prägnanter Spruch GEGEN windkraftanlagen

Frage: Knapper prägnanter Spruch GEGEN windkraftanlagen
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 32
0
Hallo,
ich brauche für ein Kunstprojekt einen kurzen prägnanten Titel GEGEN Windenergie, hat einer eine gute Idee?!
Sowas wie ein Wahlspruch wäre toll! (:
Argumente z.B.
wären:
„Die Förderung von Windkraftanlagen ist ökonomisch unsinnig“
„Windkraftanlagen gefährden die Gesundheit derjenigen, die in der Nähe solcher Anlagen wohnen müssen.“
„Windenergieanlagen verschandeln die Landschaft“
„Gesundheitsgefährdung durch Lärm von Windkraftanlagen“
„Windenergieanlagen könnten nur einen minimalen Anteil an der Stromproduktion erreichen.“
„Windräder gefährden Tiere, insbesondere Vögel“

Mir fällt kein Wahlspruch zu dem Thema ein... Vielleicht könnte man den Spruch auch mit einsamkeit verbinden, weil das eigentlich die Aussage vom bild ist...

Würde mich über Vorschläge freuen.
Danke und liebe Grüße!
Frage von lotte3 | am 06.02.2012 - 18:09


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 06.02.2012 - 18:14
Mir fält zwar nix besseres ein als das hier,
aber bitte:

Ich will nicht neber dem Ventilator wohnen!

 
Antwort von GAST | 06.02.2012 - 18:16
deine argumente kann man leider alle entkräften^^ aber zum wahlspruch: "jetzt herrscht gegenwind" oder so ähnlich :D aber gegenwind find ich gut


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von lotte3 | 06.02.2012 - 18:29
Die idee mit gegenwind, find ich gut, danke! :)
hast du eine idee wie man das mit "einsam" verbinden könnte? :)

 
Antwort von GAST | 06.02.2012 - 18:41
hm...mal überlegen. wie soll denn überhaupt das bild ungefähr aussehen?

 
Antwort von GAST | 06.02.2012 - 20:19
ein paar vorschläge:
windkraft schlecht - e.on gut.
kinder konnt` ich eh nie leiden: gegen windkraft!
neger konnt` ich eh nie leiden: gegen windkraft!
ihc binn dum - nix wind gud.
kolumbien kann mehr als krieg und drogen: mehr kohle weniger wind!
nach mir die sintflut.

mehr fallen mir auf die schnelle nicht ein.

aber eins kann man dir lassen: kunst soll provozieren. dafür kriegste bestimmt ne eins. oder ne 2+.
gut, dass es keine deutsch- oder ethik-prüfung ist.. : )


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 06.02.2012 - 20:25
"pro atomstrom" oder "nordkorea ist ein gutes endlager!"

o_O
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11566
757
Antwort von cleosulz | 06.02.2012 - 23:39
Der Wind hat sich gedreht - gegen Windkraft

Die große Energielüge

Windkraft - nix geht mehr; Flaute nicht nur im Geldbeutel
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
87
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 07.02.2012 - 09:27
Viel Wind um nichts.

Windige Geschäfte...
Ein Geschäftsmann sagt: "Der Wind, der Wind, das himmlische Kind, füllt mir den Geldbeutel ganz geschwind"

 
Antwort von GAST | 07.02.2012 - 09:29
cleo und dominik machen sich ja zu richtigen zu helden!

es gibt hausaufgaben, die bleiben lieber un-erledigt.


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 07.02.2012 - 12:25
interessant, dass hier noch niemand den wirklichen nachteil von windkraft gesehn hat..^^
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von lotte3 | 08.02.2012 - 20:01
Danke für die Antworten :)) !


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 08.02.2012 - 20:07
naja, die große unsicherheit is ja an sich die unzuverlässigkeit^^


anderer ansazt wäre über don quijote - der kampf gegen die windmühlen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN: