Menu schließen

lehranalytisch geschult

Frage: lehranalytisch geschult
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 149
0
kann mir jemand erklären was lehranalytisch geschult bedeutet?

ich finde im internet nur erklärungen zu lehranalytiker und lehranalyse:(
Frage von CHICA-LISA | am 14.12.2011 - 18:01


Autor
Beiträge 149
0
Antwort von CHICA-LISA | 14.12.2011 - 18:07
kann
mir das wirklich keiner erklären?


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 14.12.2011 - 18:18
Ich schätze ja, vom Wortzusammenbau ausgehend, dass das eine Schulung/Wissensvermittlung ist, die einen zum Lehranalytiker macht.


Autor
Beiträge 38486
1937
Antwort von matata | 14.12.2011 - 18:20
Du kannst das nicht aus dem Ärmel schütteln und die andern auch nicht. Überleg einmal, innerhalb von 6 Minuten soll man dir das vernünftig erklären... Das will überlegt sein, man will dir ja schliesslich keinen Mist erzählen. Und schreiben muss man die Erklärung auch noch!
Also sei nicht so ungeduldig! Deine Frage darfst du übrigens auch nicht pushen!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 38486
1937
Antwort von matata | 14.12.2011 - 18:40
"lehranalytisch" ist ein Ausdruck aus der Psychoanalyse.

Jeder Psychiater hat eine bestimmte Art der Analyse der Psyche eines Menschen gelernt während seiner Ausbildung. Er kann diese Analyse zwar anpassen auf den Typus Mensch, der ihm als Patient anvertraut ist, wird aber trotzdem immer so verfahren, wie seine Ausbildung es vorgibt. Das nennt man lehranalytisch. (Analyse nach der Lehre und dem Vorbild eines erfolgreichen Psychiaters) Er wird also keine eigene Methode der Analyse an seinen Patienten anwenden, bevor sie nicht von andern Fachleuten anerkannt ist.
Freud, Adler und andere Psychiater haben zum Beispiel solche Analysemethoden gelehrt. Die sind aber in der Zwischenzeit längst überholt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik