Menu schließen

Bio: Großhirnrinde

Frage: Bio: Großhirnrinde
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
in bio nehmen wir grad das them ZNS.

mir wird eien sache nix so klar.
ist es überhaupt sor cihtig verstabnden worden:

also wir haben in der grohirnrinde eine motoriches feld und sensorisches feld.


m.F. von dort aus gehen alle Befehle für bewegungen wie die hand hoch nehmen etc.

Meine Frage: wer gibt den den befhel genau?

s.f hier kommen alle reize ein die von den sinnesorganen wahrgenommen werden wie hören sehen fühle . dort werden die informationen evararbeitet und gespeichert und was noch?

gibt das s.F sdie befehle für den m.F?
Frage von ouioui (ehem. Mitglied) | am 02.09.2011 - 23:12


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von ouioui (ehem. Mitglied) | 03.09.2011 - 13:01
hat
einer ne ahnung


Autor
Beiträge 1243
13
Antwort von Waldfee1 | 03.09.2011 - 18:00
Eigentlich alles ganz gut im Internet nachzulesen. Aber hier mal einige wichtige Anhaltspunkte für dich.

Zitat:
... also wir haben in der grohirnrinde eine motoriches feld und sensorisches feld.
m.F. von dort aus gehen alle Befehle für bewegungen wie die hand hoch nehmen etc.

Das Großhirn dient zur Aufnahme, Verarbeitung und Weiterleitung von Informationen. Im Großhirn herrscht eine Arbeitsteilung zwischen den verschiedenen Feldern:
1.Sensorische Felder: Sie verarbeiten Erregungen, die von den Nerven der Sinnesorgane kommen.
2.Motorische Felder: Sie aktivieren Muskeln und regeln willkürliche Bewegungen.
3.Gedanken- und Antriebsfelder: Sie liegen im vorderen Teil des Gehirns und sind wahrscheinlich die Zentren des Denkens und Erinnerns.
Die sensorischen und motorischen Felder für die rechte Körperseite befinden sich in der linken Gehirnhälfte und umgedreht gilt das auch für die linke Körperseite. Es gibt aber auch Zentren, die nur in einer Gehirnhälfte vorkommen, wie zum Bsp. das Sprachzentrum. (vgl. de.wikipedia.org/wiki/Gehirn)

Zitat:
Meine Frage: wer gibt den den befhel genau?

sensorische Axone: Sie leiten die Erregung, d.h. die Information von den Sinnesorganen und den Organen zum ZNS.
Sensorische Felder erhalten ihre Erregung hauptsächlich über den Thalamus von den Sinnesorganen. Sensorische Felder sind z.Bsp. das Hörzentrum und das Sehzentrum.
efferente/motorische Axone: leiten die Erregung, d.h. die Information vom ZNS zu den peripheren Organen bzw. zu den Muskeln.

So das wars. Ich hoffe das hilft dir einwenig weiter.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: