Menu schließen

PPP

Frage: PPP
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 3
0
Also:
Bei mir im Buch steht Partizip Perfekt Passiv PPP
laudatus a kon
deletus e kon
auditus i kon

Bei einer Vielzahl von Verben wird dass PPP gebildet indem -tus,a,um an den Präsensttamm angehängt wird.


Das PPP ist die 4. Stammform der Verben.

agere ago egi actum

hostis victus hostes victi
der besiegte Feind Die besiegten Feinde

Das PPP wird dekliniert wie die Adjektive der a und o Deklination. Es ist mit seinem benzugswort nach der KNG Regel kongruent.

Verben Passiv Perfekt:

vocatus, a um sum

vocatus, a um es

vocatus, a um est

vocatus, a um sumus

vocatus, a um estis

vocatus, a um sunt


wie soll ich die jetzt deklinieren/konjugieren
und woher weiß ich an welche Vokabel ich jetzt ein tus,a,um anhängen muss?
Frage von ThunderNinja | am 23.05.2011 - 16:45


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Avaritia | 23.05.2011 - 20:23
Hallo,

Ich versuch es dir mal so gut wie möglich zu erklären, ist nich ganz leicht, wenn man nicht auf Wörter zeigen kann und so.
:)

Das PPP kann man im Lateinischen für das Passiv, als Attribut, Subjekt, Objekt oder als Nebensatz (Participium Coniunctum) verwenden.

PPP als Passiv:

Das Passiv stimmt immer im Kasus, Numerus und Genus mit dem Subjekt des Satzes überein.

Beispiel:

Puella servata est.
Das Mädchen wird gerettet.
--> Puella ist das Subjekt (steht im Nominativ Singular)
--> servata ist das PPP (von servare -> servatus, -a, -um)

Anderes Beispiel:
Ars nova a magistro ___________________ (docere) est.
--> Zuerst suchst du das Subjekt: Ars
--> Dann schaust du dir an, welcher Kasus, Numerus und Genus das Subjekt ist: Nominativ, Singular, feminin
--> jetzt überlegst du dir das PPP von docere: doctus, -a, -um
--> und bringst es ebenfalls in den Nominativ, Singular, feminin: docta


Ist jetzt nur das Passiv, weiß nicht, ob du die anderen Erscheinungsmöglichkeiten, die ich oben genannt hab auch schon brauchst. Wenn ja, einfach Bescheid geben. :)

Und, wenn du noch Fragen hast/ weitere Beispiele brauchst oder etwas unverständlich ist auch einfach schreiben. Ist kein Problem. :)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Latein-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Latein