Menu schließen

Umfrage: Heuschnupfen

Frage: Umfrage: Heuschnupfen
(9 Antworten)


Autor
Beiträge 0
96
Bitte nehmt euch kurz Zeit, diese Fragen zu beantworten:


1.)Leiden Sie an Heuschnupfen? (Ja/Nein/andere Allergie)

2.)In welchem Alter ist er bei Ihnen aufgetreten?

3.)Wie äußert sich die Pollenallergie bei Ihnen?

4.)Inwiefern beeinträchtigt Sie die Allergie in Ihrem Alltag?

5.)Sind Sie aufgrund des Heuschnupfens in ärztlicher Behandlung? (Ja/Nein)

6.)Wie behandeln Sie Ihre Beschwerden? (Medikamente/ Homöopathie/ sonstiges/ gar nichts...)

7.)Sind Sie mit Ihrer Behandlung zufrieden?

Danke im Voraus!
Frage von ..Jule.. (ehem. Mitglied) | am 22.05.2011 - 15:37

 
Antwort von GAST | 22.05.2011 - 15:39
1.) Nein

Der Rest hat sich dann erledigt ;)


Autor
Beiträge 38429
1927
Antwort von matata | 22.05.2011 - 15:45
1. ja
2. so mit 50 Jahren
3. gerötete Augen, laufende Nase, Niesen,
4. gar nicht, damit kann man leben
5. nein
6. hin und wieder benutze ich Augentropfen, sonst nichts
7. in diesem Sinn ist das ja keine Behandlung.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 1305
10
Antwort von Maia_eats_u | 22.05.2011 - 15:49
1) andere Allergie
2) 7
3) /
4) gar nicht
5) /
6) gar nicht
7) Da ich gegen bestimmte Südfrüchte eine Allergie habe und diese eben einfach nicht esse, ist dauerhafte ärztliche Behandlung nicht nötig. Ich muss nur einmal im Jahr zum Bluttest. Das war`s. Trotzdem bin ich ziemlich zufrieden mit der Aufklärung über Allergien. Mein Arzt hat sich echt viel Zeit genommen, um mir zu erklären, welche Stoffe ich nicht vertrage und warum. Außerdem hat er mir eine Liste mit Früchten gegeben, die ich nicht essen sollte und mir gute Alternativen dazu gezeigt.

Gruß
Maia


Autor
Beiträge 13
0
Antwort von Tanji3000 | 22.05.2011 - 16:43
1.)Leiden Sie an Heuschnupfen? (Ja/Nein/andere Allergie)
Ja
2.)In welchem Alter ist er bei Ihnen aufgetreten?
Bereits im Kindheitsalter (5-6 Jahre)
3.)Wie äußert sich die Pollenallergie bei Ihnen?
Juckende(r) Nase, Augen& Hals
4.)Inwiefern beeinträchtigt Sie die Allergie in Ihrem Alltag?
Im Sommer auf einer Wiese liegen gestaltet sich natürlich ungünstig, aber ansonsten habe ich dadurch keine großen Probleme.
5.)Sind Sie aufgrund des Heuschnupfens in ärztlicher Behandlung? (Ja/Nein)
Ja
6.)Wie behandeln Sie Ihre Beschwerden? (Medikamente/ Homöopathie/ sonstiges/ gar nichts...)
Medikamente und Hyposensibilisierung
7.)Sind Sie mit Ihrer Behandlung zufrieden?
Ist in Ordnung.


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von cookie. (ehem. Mitglied) | 22.05.2011 - 16:52
1.)Leiden Sie an Heuschnupfen? (Ja/Nein/andere Allergie)
ja
2.)In welchem Alter ist er bei Ihnen aufgetreten?
11
3.)Wie äußert sich die Pollenallergie bei Ihnen?
Niesen, meine Augen jucken, Nase läuft
4.)Inwiefern beeinträchtigt Sie die Allergie in Ihrem Alltag?
gar nicht
5.)Sind Sie aufgrund des Heuschnupfens in ärztlicher Behandlung? (Ja/Nein)
nein
6.)Wie behandeln Sie Ihre Beschwerden? (Medikamente/ Homöopathie/ sonstiges/ gar nichts...)
gar nicht
7.)Sind Sie mit Ihrer Behandlung zufrieden?
/


Autor
Beiträge 1
0
Antwort von Chrissi9694 | 22.05.2011 - 16:56
1.)Leiden Sie an Heuschnupfen? (Ja/Nein/andere Allergie)
Ja
2.)In welchem Alter ist er bei Ihnen aufgetreten?
weiß ich nicht mehr genau schätze so mit 10 Jahren
3.)Wie äußert sich die Pollenallergie bei Ihnen?
Augen brennen und manchmal juckende Nase
4.)Inwiefern beeinträchtigt Sie die Allergie in Ihrem Alltag?
Im Sommer draußen sein ist manchmal sehr schlimm weil meine Augen manchmal so stark brennen, dass ich alles verschwommen sehe
5.)Sind Sie aufgrund des Heuschnupfens in ärztlicher Behandlung? (Ja/Nein)
Ja
6.)Wie behandeln Sie Ihre Beschwerden? (Medikamente/ Homöopathie/ sonstiges/ gar nichts...)
Medikamente
7.)Sind Sie mit Ihrer Behandlung zufrieden?
Ja

 
Antwort von GAST | 22.05.2011 - 19:01
1. Ja
2. 14-15
3. Augen jucken, Nase läuft, Atemnot, Hals
4. Da ich zusätzlich noch Allergikerasthma habe beeinträchtigt mich das im Sommer schon sehr. Sport kommt überhaupt nicht in Frage und ich bin immer sehr schnell erschöpft.
5. Ja
6. Medikamente
7. Nein


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 22.05.2011 - 21:15
1. denke Ja, Allgergietest war jedoch negativ
2. 15 Jahre
3. Augen jucken, brennen, laufen; Nase zu und läuft, häufiges Niesen; Husten, Halsweh, Heiserkeit
4. kaum
5. nein
6. Augentropfen, Meerwassernasenspray mit Zink und Minze
7. Ja

 
Antwort von GAST | 22.05.2011 - 21:34
Ja
14 Jahren
Augen jucken , laufende Nase, niesen
stark
Nein
Tabletten
Nein

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Gesundheit & Fitness-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Gesundheit & Fitness
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Allergien
    Hey ich hab mel ne frage an die experten für biologie.. und zwar is es ja bei allergien so dass da unterschiedliche symptome ..
  • mehr ...