Menu schließen

Fukktionsschar

Frage: Fukktionsschar
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hey leute unzwar hänge ich schon die ganze Zeit an einer Aufgabe ich hab schon einen Teil davon selbst erledigen können nur der Rest macht mir noch zu schaffen .die Aufgabe lautet wie folt :


f(x)=2x^3+x^2-6kx-6k/x^4

a) Zeige,dass sich alle Funktionsgraphen im Punkt P(-0.75/-0.88) schneiden & berechne den Winkel alpha unter dem sich die Graphen von f0 bis f-1 schneiden.

diesen Aufgabenteil habe ich selbst berechenen können nur die b) kann ich i-wie nicht berechenen.

wäre echt super wenn mir jemand dabei helfen könnte :)

b)Prüfe, ob es eine Steille x0 gibt, an der alle Funktionsgraphen fk diselbe Steigung haben
Frage von melis_09 (ehem. Mitglied) | am 06.02.2011 - 21:42

 
Antwort von GAST | 06.02.2011 - 21:43
leite erstmal f ab,
dann nimmst du 2 (beliebige, und unterschiedliche) vertreter der schar, und schneidest die ableitungen miteinander.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von melis_09 (ehem. Mitglied) | 06.02.2011 - 21:52
hmm ich habe es so verstanden,dass ich also für k jeweils 2 unterschiedlich Werte nehme und die beiden f´(x) gleichsetze & anschließend schaue was für x rauskommt? hab ich es richtig erfasst?

 
Antwort von GAST | 06.02.2011 - 21:53
"anschließend schaue was für x rauskommt?"

..., falls überhaupt was rauskommt.

ist korrekt.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von melis_09 (ehem. Mitglied) | 06.02.2011 - 21:56
super danke für deine Hilfe:)
falls für x nichts kommen sollte heißt das,dass es keine Stelle x0 gibt, an der alle Funktionsgraphen fk dieselbe Steigung haben,oder?

 
Antwort von GAST | 06.02.2011 - 21:59
ja, das ist richtig.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik