Menu schließen

Flecken von einem Hygiene-Reiniger vom Teppich entfernen

Frage: Flecken von einem Hygiene-Reiniger vom Teppich entfernen
(9 Antworten)

 
Mein kleiner Bruder hat ausversehen die Flasche (DanKlorix Hygiene-Reiniger) im Teppich geschüttet.

Nun sind da weiße Fleckeen.

Meine Frage wie entferne ich diese Flecken?
GAST stellte diese Frage am 11.10.2010 - 14:35


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 11.10.2010 - 14:43
gar nicht,
das sind nämlich keine flecken, sondern das gegenteil davon. abwesenheit von farbe und schmutz, verstehst du?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 11.10.2010 - 15:06
Wenn du Flecken in der gleichen Farbe wie das Teppichmuster erzeugst, dann könnte es klappen.

 
Antwort von GAST | 11.10.2010 - 20:51
also gibt es keine Möglichkeit?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 11.10.2010 - 20:52
doch schon... du müsstest den Farbstoff des Teppichs kennen und falls dieser Waschmachinentauglich wäre neu einfärben xP^^


Autor
Beiträge 36636
1756
Antwort von matata | 11.10.2010 - 20:54
Nein, das ist ein Mittel, das Farben ausbleicht. Wenn man den Teppich in der Waschmaschine waschen könnte, würden die Flecken vielleicht ein bisschen weniger. Aber eigentlich kann man nur Badezimmerteppiche waschen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 11.10.2010 - 20:56
@ matata sofern dieser Farbstoff aufgrund seiner Eigenschaften für diesen bestimmten Stoff des Teppichs haftet ( aus welchen Bindungsgründen auch immer) wäre eine neue Einfärbung möglich, aber wie gesagt der Farbstoff muss stoffspezifisch sein... Es gibt sehr viele unterschiedliche Farbstoffe und nicht jeder Farbstoff bindet sich an jedem Textilstoff...


Autor
Beiträge 36636
1756
Antwort von matata | 11.10.2010 - 20:59
Und das erklärst du einer bestandenen Hausfrau .....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 11.10.2010 - 21:01
Tja das größte Problem wäre den passenden Farbstoff zu finden ( eventuell gibt es dort ja Fachleute in der Teppichindustrie, welche sich mit passende Einfärbeverfahren auskennen sowie Kenntnisse über passend gewählte Farbstoffe aufweisen) und dann noch das Problem der Waschmaschinentauglichkeit ... xP


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 11.10.2010 - 21:02
macht euch mal nicht so viele gedanken hier, das wird man sowieso nicht hinbekommen, dass man keinen unterschied bemerkt. und überhaupt, hier stehen kosten und nutzen in keinem verhältnis zueinander. der teppich hat vll 50 euro gekostet.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

143 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • helle flecken auf zähne
    hey leute ich kenne paar freunde die haben so helle, also weiße, flecken auf den zähnen.. alle von denen waren ..
  • rote Flecken?
    nach ca. 2 Monaten habe ich rote flecken (wangen). Auch davor blieben rote Flecken von den Pickeln im Gesicht Also, es kommt ..
  • Geruch von Erbrochenem entfernen
    Hey ihr Hübschen, was liegt an? Bei mir hat ein gewisser Jemand am Wochenende seinen Mageninhalt auf Grund zu vielen ..
  • Teppich kaufen
    Ich brauch einen Teppich 2.5 m * 4.5m :D Für Jungen geeignet.., also Farbe PINK nicht erwünscht =D,blau bevorzugt Preis ..
  • Flecken entfernen: Marmeladeflecken auf weisser Bluse ?
    hilpft mia!nach essen von Fannekuchen weisse bluße total betrekt! habe grade en fannekuchen vernascht! und jez isset meine ..
  • Rote Flecken - Pigmentstörung
    Hi, am Gesicht so um den Mund habe ich Hautirritationen...also von Pickeln verbleiben noch rote Flecke. Kennt ihr da gute ..
  • mehr ...