Menu schließen

Sozialversicherungsnummer

Frage: Sozialversicherungsnummer
(11 Antworten)


Autor
Beiträge 3320
20
MAl ne Frage, was ist der "Ausweis über die Versicherungsnummer in der Sozialversicherung"? Wo kriege ich den Ausweis her? Brauche den für meinen Zivi
Frage von shiZZle | am 03.10.2010 - 12:25


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 03.10.2010 - 12:54
frag mal beim bürgerbüro nach.
ich hab meinen schon viel zu lange, um noch zu wissen, woher ich mir den geholt hab..


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 03.10.2010 - 12:58
Muss ich den nicht bei meiner KRankenkasse (AOK) beantragen?


Autor
Beiträge 243
3
Antwort von evolv | 03.10.2010 - 13:03
ja, bei der Krankenkasse. Geht ziemlich schnell; nach ein paar Tagen müsstest du den Ausweis per Post erhalten.


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 03.10.2010 - 13:04
Meinst du den Sozialversicherungsausweis? Wenn ja, den hab ich damals automatisch zugeschickt bekommen, als ich den ersten Nebenjob meines Lebens angegangen war.


Autor
Beiträge 0
93
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 03.10.2010 - 13:06
ich glaube der arbeitgeber muss sich darum kümmern.


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 03.10.2010 - 15:50
Sobald du eine Lohnsteuerkarte bekommst und die deinem Arbeitgeber übergibst bekommst du Post von der Rentenversicherung/deine Sozialverishcerungskarte.
Dies passiert mit der Anmeldung deines ersten Arbeitgebers.
Die Sozialversicherungsnummer ändert sich i.d.R. nicht. Die behältst du für den Rest deines Lebens.

Hier ein Link der dir das schön erklären kann:
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn_4760/SharedDocs/de/Navigation/Rente/Vor_20der_20Rente/versicherungskonto/SVausweis__node.html__nnn=true
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 03.10.2010 - 17:23
Ich glaube aber nicht das mein Arbeitgeber das machen muss, weil es bei mir ja Zivildienst ist und ich habe nen Brief von BAZ (Bundesamt für Zivildienst) bekommen, in der steht, dass ich dieses Ausweis zum ersten Arbeitstag mitbringen soll.


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 03.10.2010 - 17:25
Dann würde ich an deiner Stelle bei deiner Krankenkasse nachfragen, wie das abläuft.


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 03.10.2010 - 18:41
Vermutlich gehen die davon aus, dass du bereits eine Sozialversicherungsnummer zugeteilt erhalten hast. Sobald du nämlich als Jugendlicher etwas gearbeitet hast z.B. Zeitungen ausgetragen, hast du die Nr. zugeteilt erhalten.
Daher meint dein neuer Arbeitgeber wohl, dass du die Nummer schon hast.
Oftmals gehen die Schreiben mit Standardsätzen raus.

Ruf dort an und sage, dass du noch keine Sozialversicherungsnummer hast. Die sagen dir dann schon Bescheid.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 640
10
Antwort von 00Frie | 03.10.2010 - 18:54
oder ruf einfach die krankenkasse an. ein paar tage später hast du ihn im briefkasten...


Autor
Beiträge 0
93
Antwort von rienie (ehem. Mitglied) | 03.10.2010 - 20:37
also ich musste das auch letztens machen...
einfach bei der krankenkasse anrufen wie schon oben steht und du musst dich drum kümmern... der arbeitgeber möchte das von dir bekommen..

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke