Menu schließen

Kräfte addieren

Frage: Kräfte addieren
(5 Antworten)

 
Hallo @ all

Ich habe von meinem Lehrer folgende Aufgabe bekommen:

Zitat:
Eine Kraft

F1=1N
F2=20N
F3=32N

Winekl1=0
Winkel2=90
Winkel3=180

sollen graphisch addiert werden.
Ermitteln Sie graphisch Betrag und Richtung der resultierenden Kraft.

Habe ich jetzt mal versucht zu lösen und habe da

ca 39,2 N

raus. Stimmt das? Und was meint der Lehrer mit Richtung? Das verstehe ich leider gar nicht...

Hoffe ihr könnt mir helfen. Viele Grüße
Crosaider
GAST stellte diese Frage am 03.09.2010 - 19:07


Autor
Beiträge 6266
95
Antwort von Double-T | 03.09.2010 - 19:19
Die Kräfte haben einen Werte (Vektorlänge) und eine Richtung.

Wenn du sie graphisch addierst,
legst du einfach immer das Ende des einen Pfeils an die Spitze des anderen.
Wenn du dann den Betrag der Gesamtkraft haben möchtest, misst du die Länge der Strecke zwischen dem Beginn des ersten Pfeils und der Spitze des 3.

Dieser Vektor wird dann "schief" zu den anderen verlaufen. Also findest du auch einen neuen winkel.

Dein Ergebnis ist übrigens falsch.

 
Antwort von GAST | 03.09.2010 - 22:52
okay danke :)

Ich glaube ich hab es verstanden. Habs jetzt nochmal neu gezeichnet und bekomme jetzt

36 N

raus. Ist das richtig?

 
Antwort von GAST | 03.09.2010 - 23:00
wenn ich die winkelangaben richtig interpretiere ist es nicht ganz richtig.

könnte aber auch eine zeichnerische ungenauigkeit sein.

 
Antwort von GAST | 03.09.2010 - 23:38
was kommt denn raus?

 
Antwort von GAST | 03.09.2010 - 23:44
knapp 37N nach meiner rechnung.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: