Menu schließen

HD Receiver

Frage: HD Receiver
(20 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Heute bei Karstadt in der Fernsehabteilung ist mir aufgefallen, dass da ARD (HD) am laufen war.
Dachte zur Zeit gibts nur Premiere und so in HD und irgendwann gehen die ganzen Sender in HD über oder so. Aber der Verkäufer meinte zu mir, dass man die Sender mit einem HD REceiver reinkriegen könnte, würde allerdings monatliche Gebühren kosten oder so. Hatte keine Zeit mir das zu erklären, weil er gerade für nen Kunden was am holen war und ich hatte keine Zeit zu warten.

Hat davon jemand Ahnung? wie funktioniert das, was braucht man wofür und so?
Frage von donytoni (ehem. Mitglied) | am 02.08.2010 - 15:00


Autor
Beiträge 129
0
Antwort von Sarah_94 | 02.08.2010 - 15:05
mein papa wollte das auch haben.
wir sind dann in laden gegangen & da hat der verkäufer gesagt,
dass man erstmal ein neuen Receiver braucht also den HD, und dann dazu noch so na HD card, damit du das erstmal empfangen kannst und diese card kostet dann halt monatlich geld...

irgendwie so war das glaub ich ^^


Autor
Beiträge 750
3
Antwort von tobi18 | 02.08.2010 - 15:06
hab mir vor kurzem nen neuen lcd-tv und nen hd-receiver geholt, im prinzip brauchste nur nen hd kabel vom tv zum hd receiver. scart kabel brauchst ja netmehr, es sei denn du hast noch nen rekorder oder nen anderes gerät was du mit dem tv anschließen willst. pass aber auf beim hd-receiver kauf, es gibt welche die strahlen nur sender wie ard zdf etc aus, andere nur pro sieben kabekl eins ... so jedenfalls der verkäufer zu mir, bild ist nun aber trotzdem überall gleich gut.


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 02.08.2010 - 15:11
Zitat:
Heute bei Karstadt in der Fernsehabteilung ist mir aufgefallen, dass da ARD (HD) am laufen war. Dachte zur Zeit gibts nur Premiere und so in HD und irgendwann gehen die ganzen Sender in HD über oder so. Aber der Verkäufer meinte zu mir, dass man die Sender mit einem HD REceiver reinkriegen könnte, würde allerdings monatliche Gebühren kosten oder so. Hatte keine Zeit mir das zu erklären, weil er gerade für nen Kunden was am holen war und ich hatte keine Zeit zu warten.

Hat davon jemand Ahnung? wie funktioniert das, was braucht man wofür und so?


Da gibt es kleine aber bedeutende Unterschiede.

Es gibt
ZDF HD
ARD HD
ARTE HD
Dies geht z.B. alles auch mit den Recievern die man über T-Online/Alice-TV usw. bekommt.

Für das volle HD-"Programm" brauchst du HD+
www.hd-plus.de
Das kostet allerdings Kohle und man braucht einen HD+-Reciever
Ausserdem kostet das 50€ im Jahr


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 02.08.2010 - 15:31
Zitat:

ZDF HD
ARD HD
ARTE HD

Naja, mit den Sendern kann man ja nciht wirklich jemanden beglücken oder?
mhh. mein Fernseher hat sogar dieses Common Interface, hatte mich schon immer gefragt wofür eigentlich dieser große Steckplatz ist^^ Muss mir mal überlegen, ob sich das, so wenig Fernsehen wie ich gucke, für 50€ lohnt. aber gut zu wissen. läuft ja so kaum was auf HD und lohnt sich andererseits auch nicht einen HD-Fernseher zu haben, wenn man es sich nicht dazu kaufen würde. danke für die Info^^


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 02.08.2010 - 15:32
50 euro im monat ist nichts, wenn man sich mal vor augen hält, dass ein raucher diese 50 euro in einem monat in den himmel pustet.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von flo18 (ehem. Mitglied) | 02.08.2010 - 16:04
Bei der WM hat es sich schon gelohnt die Spiele in HD zu sehen, hat schon bock gemacht! Und wenn du noch ne Konsole hast, oder bock hast den Lcd/Plasma/Led Fernseher als Pc-Bildschirm zu nutzen und Filme zu gucken blabla lohnt sich so ein Fernsehgerät schon !


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 02.08.2010 - 16:14
das lohnt sich auch ohne hd kanäle, vorallem mit bluray player. aber sportübertragungen sind in hd wirklich spitze.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 02.08.2010 - 20:25
jo hab ja schon nen Full HD TV. Für die xbox und für filme als PC-Bildschirm hat es sich ja auf jeden fall schon gelohnt. Ich war mich vorhin mal informieren, wie teuer das ist und so mit der karte und der meinte das ginge nur mit Satellit. Stimmt das? Wenn ja wär scheiße, weil unser Satellit vor paar Jahren vom Dach gefallen ist. Dann hätte er mir jetzt das erste Mal Verwendung finden können :/

 
Antwort von GAST | 03.08.2010 - 15:17
Bei HD+ hat man keine monatlichen Gebühren.
Man bezahlt 50 € im Jahr. Das ist anders als Sky HD.
Die öffentlich rechtlichen (ARD,ZDF...) bekommt man auch ohne die HD+ Karte.
Wenn du dir jetzt einen HD+ fähigen Receiver und Karte holst, kannst du ein Jahr lang kostenlos die HD Sender empfangen. Danach ist die Karte ungültig und du brauchst ne Neue(oder einen neuen Lizenzcode).


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 03.08.2010 - 15:19
jo aber bringt mir eh nix, weil ich keinen Satellitenempfang habe.


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 04.08.2010 - 08:06
Zitat:
jo aber bringt mir eh nix, weil ich keinen Satellitenempfang habe.
Dann musst du die HD-Übertragung bei deinem Kabelbetreiber zubuchen. Oder hast du am Ende Antennenfernsehen? Dann ist der Drops ohnehin gelutscht, denn in Dtl. wird HDTV nicht via DVB-T ausgestrahlt.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 04.08.2010 - 09:24
die öffentlich rechtlichen sender senden über digital-satellit und -kabel in HD, kostenlos für leute mit HD-receiver. (die WM sah echt schön aus bei meinen eltern zuhause =) )

die privaten sender wollen für HD extra-kohle sehen.

du brauchst also auf jeden fall einen HD-receiver, eine HD-fähige satellitenanlage (digital, spezielles LMB) oder einen HD-Kabelanschluss (evtl. nicht auf dem land erhältlich).

ard sendet in 1024i, also fast richtiges full-hd wie von der bluray,
zdf glaube ich nur in 768p, was einer hd-ready-auflösung entspricht.


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 04.08.2010 - 09:42
Zitat:
ard sendet in 1024i, also fast richtiges full-hd wie von der bluray,
zdf glaube ich nur in 768p, was einer hd-ready-auflösung entspricht

Nein
Es gibt weder ne Auflösung 1024i noch 768p.
Sondern nur 1080i und 720p, was der Anzahl der ZEILEN im Bild entsprich, wobei i für Bilder im Intervallverfahren steht und p für Vollbildverfahren.

Und sowohl ARD als auch das ZDF senden in 720p.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 04.08.2010 - 11:12
sorry, zahlen vertauscht... zu faul zum nachgucken gewesen.
und gedacht, dass die ard folgende meldung schon umgesetzt hat:
http://digitalleben.t-online.de/hdtv-ard-setzt-auf-1080i/id_42140022/index

S_A_S hat natürlich recht!


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 04.08.2010 - 11:22
Zitat:
Und sowohl ARD als auch das ZDF senden in 720p.
Allerdings, wie es derzeit in den Medien heißt, nicht mehr lange.
Zitat:
http://www.golem.de/1007/76167.html


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 04.08.2010 - 16:27
benutze zur Zeit DVB-T. Könnte glaube ich auch Kabel benutzen. Ich glaube bei letzterem würde ich ARTE ZDF ARD in HD kriegen. Wäre aber nich so die krasse Bereicherung :D


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 04.08.2010 - 16:31
Zitat:
benutze zur Zeit DVB-T.
Wie erwähnt, mit DVB-T kommst du in Dtl. ohnehin nicht in den Genuss hochauflösender Bilder.


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 04.08.2010 - 16:32
klar ist ard und zdf in hd eine bereicherung. sportübertragungen, wie fußball oder boxen und ansonsten laufen da gelegentlich auch gute talkshows oder filme. vorallem nachts.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 04.08.2010 - 16:40
jo ARD Tagesschau wär schon nicht schlecht. Aber wenn ich drüber nachdenke wie viele Kabel ich mit der Anlage schon darum liegen habe will ich nicht noch eins haben xD
haben die neueren TVs eigtl die DVB-T Antenne integriert?


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 04.08.2010 - 16:41
kabel kann man ordnen, also so what?
antenne? ne billige kleine zimmerantenne vll, aber eine externe bringt da weitaus mehr. besser noch eine außenantenne. kostet ja nun nicht die welt.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Computer & Technik-Experten?

8 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Computer & Technik
ÄHNLICHE FRAGEN: