Menu schließen

Umfrage

Frage: Umfrage
(18 Antworten)

 
Hallo!
Wir sind Studenten an der Uni Mainz und würden dich gerne um deine Hilfe bitten.
Im Rahmen eines Befragungskurses beschäftigen wir uns mit dem Medienkonsum von Jugendlichen in deinem Alter und haben in diesem Zusammenhang einen Fragebogen zum Thema „Medien und Jugendliche“ erstellt.
Für ein Gelingen unserer Umfrage sind wir auf die zahlreiche Teilnahme von 16- bis 19-jährigen angewiesen. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn du mitmachst!
Dafür musst du einfach nur auf den folgenden Link klicken.

http://www.unipark.de/uc/weber_test/1a28/

Vielleicht kannst du ja sogar noch deine Freunde oder Geschwister auf die Befragung hinweisen.
Die Befragung ist natürlich anonym und deine Antworten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Vielen Dank für deine Hilfe!
GAST stellte diese Frage am 08.06.2010 - 16:54


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von viorella (ehem. Mitglied) | 08.06.2010 - 16:56
double...
-.-
-----------

 
Antwort von GAST | 08.06.2010 - 17:08
Wie komme ich an meinen Gewinn jetz?!


Autor
Beiträge 78
1
Antwort von J-u-l-i-a-9-2 | 08.06.2010 - 17:11
okay, hab das mal gemacht.

 
Antwort von GAST | 08.06.2010 - 19:26
Danke fürs mitmachen...ich hoffe es finden sich noch mehr Leute ;)

 
Antwort von GAST | 10.06.2010 - 09:34
Falls ihr Interesse an den Ergebnissen der STudie habt, sagt mir bescheid und ich schau was sich machen lässt...

 
Antwort von GAST | 10.06.2010 - 12:25
hehe, hab eben mitgemacht. ;)
vg


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Happy2809 (ehem. Mitglied) | 10.06.2010 - 14:49
hey. hab eure umfrage auch gemacht. mich würde aber einmal etwas interessiern zur umfrage selbst.
inwiefern glaubt ihr, dass es wichtig ist mit wievielen elternteilen man aufgewachsen ist? hat das wirklich einen einfluss auf den medienkonsum? also kruzgefasst: warum habt ihr diese frage mit aufgenommen? :P


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 10.06.2010 - 14:51
Zitat:
inwiefern glaubt ihr, dass es wichtig ist mit wievielen elternteilen man aufgewachsen ist? hat das wirklich einen einfluss auf den medienkonsum?
sicherlich! denk doch nur mal nach. alleinerziehende eltern müssen, sofern sie nicht arbeitslos sind arbeiten, es ist also niemand für das kind da, außer die glotze, um es mal überspitzt auszudrücken.


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 10.06.2010 - 15:07
Zudem können sich 2 Elternteile abwechselnd mit dem Kind beschäftigen wohingegen ein Erziehungberechtigter auch mal eine Pause braucht in der das Kind anderweitig vertan werden muss.


Autor
Beiträge 724
0
Antwort von Kickaffe | 10.06.2010 - 15:29
Wenn 2 elternteile zuhause sind muss das nicht zwingend bedeuten das diese sich auch um das kind kümmern


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 10.06.2010 - 15:30
Zitat:
Wenn 2 elternteile zuhause sind muss das nicht zwingend bedeuten das diese sich auch um das kind kümmern
2 elternteile können sicher aber besser um die kinder kümmern als nur eines.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Happy2809 (ehem. Mitglied) | 10.06.2010 - 15:38
ihr habt da schon recht. aber die umfrage richtet sich ja an 16- 19 jährige, die sind meiner meinung nacht nicht mehr so von der aufmerksamkeit abhängig und brauchen daher nicht so die beschäftigung durch die eltern.
könnt ja sein, dass man das durch die erziehung mitbekommen hat von klein auf, aber weiß nich. fand die frage in dem kontext einfach komisch und wollt mal nachfragen :P


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 10.06.2010 - 15:41
und 16-19jährige waren auch nie jünger und die zeit des aufwachsens bezieht sich auch nur auf den zeitraum in dem man 16-19 jahre alt ist? achso.

 
Antwort von GAST | 11.06.2010 - 16:23
Ja, Fragebogenerstellung will gelernt sein. ;)
PS. Das war böse. Ja, ich weiß. Siehe mein Post im anderen Thread.

 
Antwort von GAST | 11.06.2010 - 17:50
da hat sich ja ne sehr interessante diskussion entwickelt :D
ich sag euch gerne was die frage nach den elternteilen soll, aber das kann ich leider erst wenn die umfrage geschlossen wurde...wenn ichs jetzt verrate sensibilisiert das zu sehr und verzerrt die antworten derjenigen die noch mitmachen werden...aber ich werd in 1-2 darauf zurückkommen ;)
und @ gemmson: mich würde deine detaillierte kritik an der umfrage wirklich sehr interessieren...magst du mir das mal ein bisschen erzählen? vllt kann ichs dann später als meinung anderer in meinen forschungsbericht aufnehmen bzw meinem dozenten mal sagen!

 
Antwort von GAST | 11.06.2010 - 17:51
...ich meinte in 1-2 wochen.
da fehlte was, sorry :)

 
Antwort von GAST | 21.06.2010 - 20:51
ich bin immernoch dankbar über jeden der mitmacht! vielleicht finden sich ja noch ein paar leute?
vielen dank!

 
Antwort von GAST | 25.07.2010 - 16:23
auch wenns jetzt schon ewig alt ist, ich hab versprochen zu sagen was die elternteilfrage soll, deshalb mach ichs jetzt, egal obs noch leute gibt die es interessiert oder nicht:
unter anderem ging es in der umfrage darum, inwiefern das weibliche rollenbild mit dem medienkonsum bzw dem konsum bestimmter genres zu tun hat. und ob man mit beiden elternteilen aufgewachsen ist, oder nur mit der mutter oder nur dem vater beeinfluss das rollenbild natürlich auch. jemand der ohne frau im haushalt ausgewachsen ist beurteilt frauen möglicherweise anders als jemand der nur mit der mutter aufgewachsen ist.
ansonsten danke an alle die mitgemacht haben!

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Spiele & Jokes-Experten?

190 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Spiele & Jokes
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Umfrage zur Todesstrafe
    Hey Leute, könntet ihr mir bitte einen Gefallen tun und an meiner Umfrage teilnehmen! Die Umfrage ist wichtig für meine ..
  • umfrage , diät, ernährung , hilfe , vegan
    Guten Tag! Können Sie mir bei diesrr Umfrage helfen? Ich suche nach Teilnehmern: https://goo.gl/forms/UzmAdvtfOXgP7BjT2 Die ..
  • Umfrage für meine Facharbeit
    Hallo :) Ich arbeite an einer Facharbeit für das Fach Deutsch mit dem Thema "Anglizismen". Ich habe eine Umfrage online ..
  • Pokémon Go Umfrage
    Hallo an alle Leser dieser Frage, ich mache gerade eine Umfrage für meine Seminararbeit über Pokémon Go! Ich wäre sehr ..
  • Umfrage
    welche Quellen nutzen für Umfrage über Küchengaerete?
  • 5 Minuten Umfrage über Stress
    Hallo zusammen Wer unterstützt mit bei der Umfrage zu meiner Abschlussarbeit? Es dauert höchstens 5 Minuten. Ihr müsst ..
  • mehr ...