Menu schließen

Hilfe bei der Rechtschreibung

Frage: Hilfe bei der Rechtschreibung
(1 Antwort)

 
Hey,

was ist richtig:
1.
Geschlechtsdifferenzierte Bildung und Erziehung im 19. Jhs.
oder
2. Geschlechterdifferenzierte Bildung und Erziehung im 19.Jhs.

Danke
GAST stellte diese Frage am 06.06.2010 - 18:10


Autor
Beiträge 34289
1481
Antwort von matata | 06.06.2010 - 18:26
Nach meiner Ansicht gibt es 2 Möglichkeiten:

Geschlechtsspezifische Bildung und Erziehung

Geschlechter-differenzierte Bildung und Erziehung

Wenn du das im Titel schreibst,
schreibst du gross <Geschlechter....>
Wenn du diese Ausdrücke in Sätzen verwendest:

Im 19. Jahrhundert war die geschlechtsspezifische Bildung üblich.
Im 19. Jahrhundert durchliefen die Kinder und Jugendlichen eine geschlechter-differenzierte Bildung und Erziehung.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN: