Menu schließen

Paris in der französischen Literatur

Frage: Paris in der französischen Literatur
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 78
1
Hey, also ich muss ein Referat über Paris in der französischen Literatur halten.

Mein Problem ist jetzt, dass es ja wahrscheinlich tausende von Geschichten und Gedichten gibt, in denen es um Paris geht.
Ich soll mir 2-3 Werke raussuchen und dann erklären, wie Paris dargestellt wird.
Habt ihr eine Idee, welche Werke ich nehmen könnte?
Oder wisst ihr vllt allgemein etwas über die Darstellung von Paris in der französischen Literatur?
Wär lieb, wenn ihr mir helfen könntet.
Frage von J-u-l-i-a-9-2 | am 01.06.2010 - 17:21


Autor
Beiträge 78
1
Antwort von J-u-l-i-a-9-2 | 01.06.2010 - 21:48
Kann
mir denn keiner von euch helfen?


Autor
Beiträge 34290
1481
Antwort von matata | 02.06.2010 - 03:12
Victor Hugo Der Glöckner von Notre Dame

Raymond Queneau Zazie in der Metro

Clarke Stephen Ich bin ein Pariser

Berr Hélène Pariser Tagebuch 1942-1944

Gavalda Anna Zusammen ist man weniger allein

Jaromir Adam ZARAFA – Eine Giraffe in Paris

Hazan Eric Die Erfindung von Paris


http://www.tu-dresden.de/sulcifra/frankreich/bibl_lit.htm

http://www.souffle.asso.fr/de/grands-litterature.htm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Französisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Französisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: