Menu schließen

gemischte schaltungen

Frage: gemischte schaltungen
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 20
0
- 3 widerstände
- Uo = 100 V
- R1 R2 R3 ...
alle 100 Ohm
- R4 300 Ohm
- R1 und R2 sind in reihe und parallel zu R3
- R4 ist mit allen in Reihe

ich suche alle stromstärken und spannungen

ich hab schon:
I= 0,273
Rgesamt= 366,66
U4= 27,273
Frage von 19anonym91 | am 11.05.2010 - 18:33

 
Antwort von GAST | 11.05.2010 - 18:45
und wo hackts jetzt?


wenn du U4 hast, hättest du ja auch U123 z.b.


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von 19anonym91 | 11.05.2010 - 19:01
so mein ich das ...

http://www.fotos-hochladen.net/unbenannt1t5e4myiz.png


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von 19anonym91 | 11.05.2010 - 19:01
schreibfehler im bild = R4 sind 300 Ohm

 
Antwort von GAST | 11.05.2010 - 19:02
war schon klar, dass du das so meinst; meine frage war aber, wieso/wo du jetzt nicht weieter kommst


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von 19anonym91 | 11.05.2010 - 19:06
ich komm rechnerisch nicht drauf
wie komm ich auf die ganzen anderen werte ..

es mus rauskommen zb .. I1 und I2 = 0,09 A

 
Antwort von GAST | 11.05.2010 - 19:09
"wenn du U4 hast, hättest du ja auch U123 z.b."

das hast du wohl nicht gelesen


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von 19anonym91 | 11.05.2010 - 19:11
doch hab ich schon aber

wenn U4 = 100 V
angenommen U3 wäre auch 100 v und R 100 Ohm dann hätte ich I4 von 1A was aber falsch ist

 
Antwort von GAST | 11.05.2010 - 19:12
U3=100V ist ja auch falsch, wenn U0=100V.


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von 19anonym91 | 11.05.2010 - 19:17
ja und wie komm ich dann auf U4 bzw U3 .. ich versteh das nicht

 
Antwort von GAST | 11.05.2010 - 19:22
kirchhoffs maschenregel sollte dir was sagen, U`+U*+U0=0 lautet sie hier.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

9 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: