Menu schließen

Lottospiel

Frage: Lottospiel
(2 Antworten)

 
wir sollen ein Lottospiel mit Borland c++ progr.


Funktion:
6 zahlen ziehen .
1 ziehung aus 49 zahlen
2 ziehung aus 48
3 ziehung aus 47 usw....

und nach jeder ziehung soll die jeweils gezdeogene zahl gelöscht werden. und im index nach links rutschen.
später sollen dann die gezogenen zahle nach der größe geordnet werden. Bubble sort.

Bitte Hilfe bin Neueinsteiger
GAST stellte diese Frage am 02.03.2010 - 19:59


Autor
Beiträge 130
0
Antwort von B-onkel91 | 03.03.2010 - 08:05
Hey, das ist eine schöne Aufgabe, ich gehe davon aus das du als " Neueinsteiger" trotzdem schon Arrays und Sortier Algorithmen hattest.
Sonst würdet Ihr ja nicht solch eine Aufgabe bekommen.

ok.
Du erstellst ein Array mit 49 Feldern und füllst das array, in einer For schleife : for (i=0; i<=49; i++)mit zahlen von 1 bis 49 ..

nun lässt du per Randomize Rand() eine Zahl zwischen 0 - 48 ermitteln ...
{ x=rand().... ;
Zahl1 = zahlenpool[x]; } und hast deine 1 Zahl .. kann auch in eine For schleife weil du ja weißt es muss 6 mal gezogen werden.
Setze gleichzeitig die gezogene zahl in ein zweites Array zB. Lzahl[]
nun prüfst du immer mit IF ob die gezogene zahl = mit einer zahl ist aus Lzahl .. wenn ja dann setze i-- und schreibe nicht in das Lzahlarray, durch das -- erreichst du, das noch eine zahl gezogen wird.

erst wenn nach der letzten Prüfung keine zahl mehr doppelt vorkommt kannst du Lzahl[] ausgaben!

->>> ACHTUNG: - dies ist keine korrekte Lösung , denn die Wahrscheinlichkeit muss sich ja verringern.
-> Baue noch einen Abschnitt ein oder eine Löschfunktion die das ermittelte x in der Ziehung ausgrenzt bzw lösch das Array Feld X

## Man findet genug bei Google... nun heißt es nur noch zusammen fügen alles!


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 03.03.2010 - 08:11
Zitat:
Hey, das ist eine schöne Aufgabe


Dieser Satz ist die Rettung meines Morgens! :D:D:D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik