Menu schließen

Führerschein?

Frage: Führerschein?
(22 Antworten)

 
hi,


ich wollte mich für Führerschein anmelden?

Meine Frage:

Wenn ich dahingehe und mich anmelde, wann geht es los?
Wie viel sollte es ca. kostet ?
Und wie lang braucht man für den Führerschein, wenn man gar nicht Autofahren kann?
GAST stellte diese Frage am 28.01.2010 - 19:09

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:11
Du meldest dich an und kannst direkt zum unterricht bleiben
kostet unterschiedlich.
kommt drauf an wie laaanqe du brauchst.
wenn du schnell lernst brauchst du auch nicht lange ;)

 
Antwort von ANONYM | 28.01.2010 - 19:12
die kosten liegen in regel so zwischen 1200 - 1600 euro


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 28.01.2010 - 19:13
also mit ungefähr 3000 solltest du dann schon rechnen ;)

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:15
habe erst um 17.30 unterrichtsfrei?


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von isa. (ehem. Mitglied) | 28.01.2010 - 19:15
Also bei mir war es so, dass es gleich losging :D Die Anmeldung ist normalerweiße während einer normalen Theoriestunde und wenn du fertig bist mit der Anmeldung, kannst du gleich da bleiben :D
Bei mir hat der ganze Führerschein etwas mehr als 1.500 € gekostet. Ich hab aber gleich die theoretische und die praktische Prüfung beim ersten Mal bestanden. (: Allerdings kamen bei mir noch etwas Gebüren dazu,weil ich den Begleitendes Fahren-Führerschein gemacht hab. Und ich hab nicht die billigste Fahrschule genommen :D
Ich hab vorher auch noch nie gefahren und hab ca. 6 Wochen Fahrstunden gebraucht und ca. 8 Wochen parallel dazu Theorie. Also insgesamt 8 Wochen. xD
Normalerweise beginnt die Theorie abends. Bei mir wars um 19.00 Uhr (:
Viel Glück :D:D

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:16
also ich konnte vorher auch net fahren und hab ca. 2 monate für den führerschein gebraucht (für die praktischen teil)...


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 28.01.2010 - 19:16
warum fragst du das? du solltest wissen, wann du schulschluss hast.

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:17
meine ja um 17.30 wie geht dass da?

hat die fahrschule bis 20 uhr auf ?

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:22
noch eine nandere Frage. Muss man ca. 100 Sachen wissen und in der Prüfung kommen da nur 20 oder so dran?

Und wie viel Fehler darf man da machen?


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von isa. (ehem. Mitglied) | 28.01.2010 - 19:22
Normalerweise schon. Aber wie wars mit einfach mal hingehen bzw. vorbeigehen? Es hängen bestimmt Öffnungzeiten aus.:D:D

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:24
in der schriftlichen darfst du max. 5 fehler machen, in der praktischen am besten gar keinen... viel spaß beim lernen *grins*


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von isa. (ehem. Mitglied) | 28.01.2010 - 19:24
Ja, du bekommst Fragebögen, die Fragen (ca. 900) musst du alle wissen... In der Prüfung kommen 30 Fragen dran (also ein Bogen) und du darfst nicht mehr als 10 Fehlerpunkte haben. Aber das bekommst du alles bei der Fahrschule gesagt..

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:27
wasss und wie soll man diese 900 Fragen wissen?

Das ist doch zu schwer und dann kommen nur 30?


Autor
Beiträge 749
1
Antwort von sanny | 28.01.2010 - 19:29
und es gibt auch sowas wie ferienkurse...also für die theorie da hast du dann alles in 6/7 tagen durch und kannst dann auch mit fahren anfangen...

also wegen der zeit...ich hab 2monate gebraucht aber das lag daran dass ich auch die letzte schülerin war und somit die einzigste dh. ich konnte fast 3-4mal die woche fahren was bei fahrschulen mit viel nachfrage alles andere als selbstverständlich ist...also bei vielen hab ich gehört das sie max einmal die woche gefahren sind und somit hat sich das auch ganz schön hingezogen...ein halbe ajhr und länger....

aber mach dir nicht so viele gedanken...die fahrschule hat davon am meisten ahnung und wird die auch alles ganz in ruhe erklären...


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von isa. (ehem. Mitglied) | 28.01.2010 - 19:30
Lernen, lernen, lernen. Aber teilweise kann man sie sich mit logischem Denken erschließen. Ich habs mit 0 Fehlern geschafft (: Es hört sich schwerer an als es ist. Mit etwas Fleiß geht das schon.


Autor
Beiträge 677
0
Antwort von cheasy3 | 28.01.2010 - 19:42
Ja, wenn man die Bögen mal durchgeht, ist das schon k. Es gibt ja Fahrschulbücher, da ist alles erklärt und hinten in den Büchern findest du dann diese Bögen. Ich habe aber mit einer Fahrschul-DVD gelernt, das fand ich viel besser ;) der wertet das gleich von alleine aus ;)

 
Antwort von GAST | 28.01.2010 - 19:43
Lernt man durch diese ganze Bögen besser oder ist dieser Dvd gut?


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von intelligenzbrot (ehem. Mitglied) | 28.01.2010 - 19:46
Also ich hatte so n PC-Lern-Programm von der Fahrschule für die Theorie und damit war das ganz easy... Wie schon gesagt wurde, es hört sich mehr und schwerer an als es im Endeffekt is ;) Ich hab auch so nen Ferienkurs gemacht, wurd aber zwischendurch krank und musste dann noch 2 Wochen abends kommen...
Achja, für die Praxis hab ich glaub ich so 3 Monate gebraucht, lag aber auch daran, dass ich zwischendurch 3 Wochen nich fahren konnte... Such dir am besten ne Zeit aus, wo du nich so viel Stress hast zum anfangen!


Autor
Beiträge 11209
705
Antwort von cleosulz | 28.01.2010 - 19:47
google mal unter:
kostenlose führerscheinbögen im Internet

Da kannst du dann am Rechner auf die Prüfung üben.
Ist gar nicht schlecht.

Das ist nur eine Seite von vielen: http://www.fahrschule.de/Testbogen/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 677
0
Antwort von cheasy3 | 28.01.2010 - 19:50
In jedem Buchhandel gibt es solche DVD, also ich hab nie in solch ein Buch geguckt (hatte auch keins). Die DVDs sind so aufgebaut, dass dir ein Sprecher alles erzählt und erklärt, was du wissen musst, anhand von Bildern und Videos. Finde ich besser, wenn man es nochmal erklärt bekommt, als wenn man nur in solch einem Buch blättert und dann kannst du auch die selben Bögen machen, das Programm sucht durch Zufall einen aus und den machst du dann. Das Programm rechnet dir aus, ob du bestanden hättest oder nicht und zeigt dir anschließend auch deine Fehler. Du kannst aber auch im Inet solche Tests machen, dann musst du die DVD nicht kaufen. Allerdings dann ohne Erklärungen ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

76 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Fahren ohne Führerschein
    Hey kann mir einer vlt. sagen was passiert wenn man ohne Führerschein Auto gefahren ist und man von der Polizei angehalten wurde..
  • Führerschein mit 17 -> In der Schweiz fahren?
    Wenn ich den Führerschein mit 17 habe, darf ich dann mit einer Aufsichtsperson in der Schweiz fahren? Denn dort darf man den ..
  • T-Führerschein
    Hallo weis einer von euch wie viel der T-Führerschein insgesamt mit Prüfungsgebühr, etc. kostet.
  • Führerschein
    wieviel kostet ein Autoführerschein ca.? Wann hat man sein Führerschein? Ich habe von mo-fr schule und zwar ganztag von 8-17..
  • Führerschein!?
    Ich wollte mal fragen wie viel ihr ungefähr für euren Führerschein bezahlt habt, bzw wie viele Fahrstunden ihr machen musste..
  • Führerschein?!
    Sorry dass ich das so blöd fragn muss aber wieviele normale und wieviele sonderfahrten sind denn Pflicht für den Führerschein?
  • mehr ...