Menu schließen

Name ändern wie?

Frage: Name ändern wie?
(14 Antworten)

 
Mein Freund möchte sein Namen von Jens zu Florian umändern.
Ist sowas möglich? Wenn ja wie, da msus doch alles geändert werden Ausweise Pässe usw.?
GAST stellte diese Frage am 04.01.2010 - 20:43


Autor
Beiträge 1172
1
Antwort von nolle | 04.01.2010 - 20:45
nimm nen blatt papier...
schreibe erst hin mein name ist Jens ... streiche diesen durch und schreibe Florian um :D

 
Antwort von GAST | 04.01.2010 - 20:46
hahah nolle, dass ist eine ernste Frage


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 04.01.2010 - 20:48
und mit nachnamen dann silbereisen?

sowas geht NUR mit einer schlüssigen begründung.
vornamen ändern soweit ich weiß nur, wenn er eine neue Identität annehmen müsste (weil zB die Mafia hinter ihm her ist),
oder wenn der Vorname beleidigend oder lächerlich (zB in Verbindung mit dem Nachnamen, in einer anderen Sprache/Land, welche für die Person wichtig ist) ist.
Ein Kind das von den Eltern Superman genannt wurde, darf den Namen später sicherlich ändern. ein Jens hats da schwerer, da es ein ganz normaler deutscher männlicher vorname ist.

es sei denn er lässt sich geschlechtsmäßig umwandel, dann darf er seinen vornamen ändern (zb in janine? ;) )

 
Antwort von GAST | 04.01.2010 - 20:48
http://www.beliebte-vornamen.de/279-namensaenderung.htm

vll hilft das


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 04.01.2010 - 20:59
Kennt einer die King of Queens Folge "Trio Infernale"?
Ich sag nur Will Malecken! :D


Autor
Beiträge 1172
1
Antwort von nolle | 04.01.2010 - 21:00
ich hätte gerne mal jemanden der Dünsch heißt ha ha hoho hihi xD


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 04.01.2010 - 21:02
Soweit ich weiß, kostet das, ich glaub so um die 6000€... Ich weiß aber nicht, welche Kriterien man erfüllen muss, um seinen Namen ändern zu dürfen.
Aber Jens finde ich jetzt nicht so schlimm...Claire Anlage hats schwer..:D


Autor
Beiträge 5739
77
Antwort von brabbit | 04.01.2010 - 21:03
Florian ist ja schrecklicher als Jens
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 04.01.2010 - 21:05
Agathe Bauer :D
______________


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 04.01.2010 - 21:07
Das kostet keine 6000€, sondern um die 150€. Die Kosten fallen auch an, wenn dem Antrag nicht stattgegeben wird, was mehrheitlich der Fall ist.

Wenn Jens nachweisen kann, dass er unter diesem Namen psychisch leidet, könnte es klappen. Am besten lässt er sich beim für ihn zuständigen Standesamt/Bürgerbüro beraten.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 04.01.2010 - 21:11
Also ne Frau die ich mal kennengelernt hab, die sagte, sie habe 6000€ zahlen müssen.... Was auch immer...


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 04.01.2010 - 21:18
vllt hat sie sich einen teuren anwalt genommen.

aber jens ist jetzt echt nich so schlimm. auch wenn ich mein kind nich so nennen würde...

 
Antwort von GAST | 04.01.2010 - 21:19
Wilma Ficken
Frank Reich
Rainer Zufall
etc.
...

online
Autor
Beiträge 11032
681
Antwort von cleosulz | 05.01.2010 - 09:47
Vorname ändern scheint in Deutschland sehr schwierig zu sein, vor allem Jens in Florian - also zwei völlig "normale, deutsche" Vornamen.
Zuständig für Namensänderung ist das Standesamt.
Die Chanchen, dass die von deinem Freund geplante Änderung "durch" geht, sehe ich bei null.
Kleiner Tipp: Bei Eintritt in die französische Legion erhällt man einen neuen Pass und auf Wunsch eine neue Identität.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke