Menu schließen

Subjuntivo?

Frage: Subjuntivo?
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Hallo,


kann mir jemand vielleicht kurz erklären,wann der subjuntivo angewendet wird? bei welchen wörtern ist klar,dass danach der subjuntivo kommen muss? und wenn man zwischen der form präsens uns subjuntivo unterscheidet...wann würde man in die lücke den subjuntivo einsetzen und wann präsens? und was ist das eigentlich für eine zeit? ist das überhaupt eine zeit? also mit zeit meine ich z.B zukunft,gegenwat,vergangenheit usw..
bin wirklich am verzweifeln und hoffe dass mir hier jemand den subjuntivo etwas erklären könnte :S

LG
Frage von Kaddy3 (ehem. Mitglied) | am 17.12.2009 - 17:30


Autor
Beiträge 28
1
Antwort von Winey | 17.12.2009 - 18:04
Hi, du kannst dir den Subjuntivo am Besten als "Bauchmodus" merken, der Gefühle und Wünsche wiedergibt.
Du nimmst ihn anstelle des Präsens und er wird durch:

-Verben der Willensäußerung
z.B.
desear que; querer que...

- Verben des Sagens, Denkens und Meinens in der Verneinung
z.B. no pensar que; no creer que; no decir que...

- unpersönliche Ausdrücke
z.B. ser probable que; ser posible que; ser increíble que...

- Konjunktionen
z.B. para que (um zu); !Ojalá que! (hoffentlich)...

und - Verben der Gefühlsäußerung
z.B. sentirse que; (no) gustar que...

eingeleitet.

Sobald verb + que, dann sollte man überprüfen, ob es sich um eine subjektive Aussage handelt.

Hoffe das hilft dir etwas weiter ;)


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Kaddy3 (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 18:10
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort, das hilft mir schon sehr weiter :)
Aber dadurch sind auch 2 weitere Fragen entstanden *rot werd* :
wenn dort ein verb + que steht, ist es dann nicht immer der sujuntivo? :o
Und wenn dort nicht no creer stehen würde,sondern nur creer,wäre es dann immer noch ein subjuntivo und wenn nein wieso nicht?
Und magst du vllt. bei deinen Sätzen jeweils nur einen deutschen Satz formulieren? Dann könnte ich das etwas besser nachvollziehen :)

Liebe Grüße


Autor
Beiträge 28
1
Antwort von Winey | 17.12.2009 - 18:30
stimmt, wenn "que" steht, dann sollte eientlich immer der subjuntivo hin.

Und so lange du deine eigene Meinung wiedergibst, z.B. pienso que..., creo que..., dann bleibst du im Präsens, wenn du aber deine Meinung verneinst, also "ich denke nicht, dass...." (no creo que) dann benutzt du den Subjuntivo.

Was für Sätze hätteste denn gerne?^^


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Kaddy3 (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 18:44
achso,okay :)
also wenn die von dir eben genannten kategorien auftreten und wenn ich meine Meinung verneine,dann tritt der subjuntivo auf. Aber sobald ich mir sicher in etwas bin,verwende ich Präsens,richtig?

Hmm. Zu jeder Kategorie einen deutschen Satz? Wäre das möglich?

Liebe Grüße

 
Antwort von GAST | 17.12.2009 - 18:47
Der Konjunktiv wird bei persönlichen Ausdrücken benutzt, die eine Willens- oder Gefühlsäußerung ausdrücken oder eine Möglichkeit, eine Wahrscheinlichkeit oder ein Werturteil wiedergeben.

Meine Spanischlehrerin meinte auch so wünsche oder sowas.
Und ich habe auch dazu so ne Übung bekommen:
Wie sollte dein perfekter Lehrer sein?

Da benutzt man sowas wie:

Es muy importante que..
(Es ist sehr wichtig,dass..)
Es necesario que..
(Es ist nötig, dass..)
Quiero que..
(Ich möchte,dass..)
No es necesario que..
(Es ist nicht nötig, dass..)
No es importante que..
(Es ist nicht sehr wichtig, dass..)
No quiero que..
(Ich möchte nicht,dass..)

Also du siehst ja, dass es so Wunschausdrücke sind. Und beim Übersetzten glaube ich merkst du, wann das Subjuntivo(Konjunktiv) benutzt wird und wann nicht.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Kaddy3 (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 18:58
hi :)

also ich würde jetzt sagen,dass bei Punk 1 man Präsens benutzt, bei Punk 2 auch, bei Punkt 3 subjuntivo,sowie bei den letzten 3 Punkten. Ist das richtig?

LG


Autor
Beiträge 28
1
Antwort von Winey | 17.12.2009 - 20:56
Du musst bei allen Sätzen den Subjuntivo benutzen.

Die ersten beiden Punkte sind unpersönliche Ausdrücke, die aber trotzdem eine subjektive Meinung darstellen, da ja zum Beispiel sagst "es ist notwendig, dass"

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Spanisch-Experten?

5 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Spanisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Spanisch Subjuntivo Test
    Hallo, ich muss morgen einen Test in Spanisch über das Subjuntivo schreiben. Kann mir jemand sagen wann ich es benutze? Und ..
  • Imperativ-Supjuntivo
    Hallo, ich habe mal eine Frage zu Spanisch: Was ist der Unterschied zwischen Subjuntivo und Imperativ? Stimmt es, dass..
  • El subjuntivo
    Die Aufgabe lautet: transforma las siguientes afirmaciones sobre el tema "fuga de cerebros" en demandas o exigencias utilizando ..
  • Liebesgeschichte
    Kann wer eine Spanische Liebesgeschichte schickten. Am besten mit dem Subjuntivo. Danke im Vorraus.
  • Spanisch Zeiten
    Hi ich bräuchte mal Grob die Zeiten: - Präsens: kann ich - Vergangenheit? Welche Zeit benutze ich dort? - Was ist ..
  • mehr ...