Menu schließen

Septimakkorde?!

Frage: Septimakkorde?!
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 239
0
Hay: )

aus welchen tönen setzen sich denn ein d-dur septimakkord (ka, wie man das nennt:D) und ein d-moll septimakkord zusammen?
und noch ne frage:
setzt sich ein b-dur dreiklang aus b-es-f zusammen?;D

weil ich hab bei so `nem lied nur die noten für die rechte hand und die akkorde angegeben und ja, die linke hand muss ich mir dann anhand der akkorde i-wie ableiten.

liebste grüüße! danke im voraus: ).
Frage von happy-go-lucky | am 17.12.2009 - 16:36


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von tina9351 (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 16:49
d-fis-a-c ist d-dur septimeakkord

d-f-a-c ist dann d-moll septimakkord galub ich oder anders rum muss du einfach mal hören.
dein b-dur dreiklang ist richtig

lg

 
Antwort von GAST | 17.12.2009 - 18:28
zu den dur dreiklängen kannst du dir eselsbrücken merken, für den teil mit den kreuzn "geh du alter esel hohle fisch" g hat n fis , d hat n fis und n is,a hat n is cis und gis usw

für den teil mit den bs "fritz bringt ester astern des gesanten" f hat n b, b hat n b und es, e hat n b es as usw

mit den moll dreiklängen is es auch nciht so schwer, wenn du sagen wir von c drei halbton schritte auf der klaviertastatur runtergehst bist du beim a dann weisst du , dass a hat die gleichen vorzeichen wie c und da c-dur is , is moll das gegenstück und zwar a-moll

und bei dem rest geht es nur um die abstände zwischn den noten und wenn du weißt bei welcher bezeichnung wievil abstand sein muss is alles gut ;)


Autor
Beiträge 239
0
Antwort von happy-go-lucky | 18.12.2009 - 22:49
ähmm.. ;D
wenn ein d-moll-septimakkord d-f-a-c ist, ist dann ein
a-moll-septimakkord a-c-e-g?
danke(:


Autor
Beiträge 239
0
Antwort von happy-go-lucky | 19.12.2009 - 09:58
und noch mehr fragen ;)
was bedeutet es, wenn da z.B. als Akkord C/e steht?! :D
und was bedeutet der Akkord Am7-5/c?
danke im voraus :)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik