Menu schließen

Parteienverdrossenheit....?

Frage: Parteienverdrossenheit....?
(6 Antworten)

 
Kann mir jemand erklären was Parteienverdrossenheit ist?

Aus dem Internet und meinen Mitschülern werde ich nicht schlau :)
GAST stellte diese Frage am 28.10.2009 - 16:40


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 28.10.2009 - 16:45
Ich kenne Parteienverdrossenheit als Ablehnung der Parteien in demokratischen Systemen mit dem unterschwelligen Ziel diese abzuschaffen.
Wenn den Bürger die langsame Entscheidungsfindung des Parteienpluralismus nervt, wünscht er sich eben einen Staat, der diktatorisch regiert wird um Entscheidungen schneller zum Vollzug zu bringen.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 16:49
auch als verdrossenheit über etablierte politsche parteien zu bezeichnen , weil sich der wähler von deren progamm nicht angesprochern fühlt. als folge werden kleinere parteien, meist linksradikale oder rechtsradikale (in deutschland : die linke, npd) gewählt


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 28.10.2009 - 16:53
Ich würde nicht soweit gehen, zu sagen, dass die Leute sich gegen den Pluralismus stellen, sondern einfach nur die aus ihrer Sicht konservativen und antiquierten Parteibilder sowie auch die Politik der existierenden Parteien kritisieren. Dies muss aber nicht zwangsläufig eine Abkehr von Demokratie und Pluralismus bedeuten.


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 28.10.2009 - 16:58
Zitat:
Ich würde nicht soweit gehen, zu sagen, dass die Leute sich gegen den Pluralismus stellen, sondern einfach nur die aus ihrer Sicht konservativen und antiquierten Parteibilder sowie auch die Politik der existierenden Parteien kritisieren. Dies muss aber nicht zwangsläufig eine Abkehr von Demokratie und Pluralismus bedeuten.
Ja, das stimmt. Ich hab mich zu sehr an das, in meinem Hinterkopf herumspukende, Beispiel der Weimarer Republik gehalten, sorry.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 16:58
dadurch ist meine antwort dann ja die einzig gültige :)


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 28.10.2009 - 17:02
@ RichardLancelot: Kein Ding^^

Zitat:
dadurch ist meine antwort dann ja die einzig gültige :)


Die erste Antwort ist ja nicht ganz falsch und meinen Beitrag hast du dann entweder nicht gelesen oder nicht verstanden...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik