Menu schließen

Franzlektüre Huis Clos

Frage: Franzlektüre Huis Clos
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 20
0
Hallo
kann mir jemand sagen,
was Sartres Absicht war von Huis clos?
danke :)
Frage von sara_123 | am 26.10.2009 - 17:48

 
Antwort von GAST | 26.10.2009 - 20:27
„Die Hölle, das sind die anderen.“ In der Kernaussage des Stückes übersetzt Sartre ein religiöses Motiv in die existentialistische Analyse der menschlichen Situation, deren grundsätzliche Ausweglosigkeit sich unter dem Blickpunkt der Ewigkeit erschließen soll.
Die dramatische Analyse der menschlichen Beziehungen unter diesen Bedingungen zeigt deren Hoffnungslosigkeit: Liebe, Sexualität und Anerkennung als grundlegende Motive der zwischenmenschlichen Bemühung sind zum Scheitern verurteilt. Damit liefert Sartre in Huis clos das dramatische Gegenstück zum Negativismus der philosophischen Analyse der Intersubjektivität in L´être et le neant.




Quelle:Wikipedia


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von sara_123 | 28.10.2009 - 23:19
dankeschön :) ist mir jetzt klarer geworden.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Französisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Französisch