Menu schließen

Funktionscharen mit dem GTR

Frage: Funktionscharen mit dem GTR
(7 Antworten)

 
Hallo Leute =)


Ich hab ne wichtige Frage.

Wie kann man mit dem GTR (Graphikfähigen) Taschenrechner Funktionsscharen berechnen?!?!

Ich hab grad voll den Hänger, sollte es aber bis morgen können :-/
Helft mir:D

LG
GAST stellte diese Frage am 13.10.2009 - 17:02

 
Antwort von GAST | 13.10.2009 - 17:04
Schau
dir halt die bedienungsanleitung an oder im Netz ein Tutorial für den jeweiligen Rechner.

 
Antwort von GAST | 13.10.2009 - 17:05
Hab ich schon, aber ich find nix -.- Und die Bedinungsanleitung hab ich nicht!


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 13.10.2009 - 17:07
Was willst du denn berechnen?
Zeichnen geht nicht ;)

 
Antwort von GAST | 13.10.2009 - 17:08
doch.^^

Das gibt dann ganz lustige Schaubilder im GTR.
Ich weiß nicht mal was ne Funktionsschar ist, ehrlich gesagt :D
Ich muss...müsste es nur halt darstellen können :-/ Kann ich aber nicht^^


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 13.10.2009 - 17:11
Du kannst Funktionsscharen nur für bestimmte Variablen zeichnen lassen.
Eine Funktionsschar ist nicht nur von x, sondern auch von einem weiteren Parameter abhängig.

 
Antwort von GAST | 13.10.2009 - 17:18
ja.okay.

Und wie gehts das jetzt?

 
Antwort von GAST | 13.10.2009 - 17:29
Wenn ich dich richtig verstehe, kansnt du verschieden zeichnen lassen..:
im STAT modus, also statistik. da kannste in die spalten par werte eingeben und somit dir auch ne gleichung geben lassen.

ansonsten einfach im grafigmodus zeichnen lassen.. gleichung rein, draw, fertig.;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Funktionscharen
    http://s1.directupload.net/file/d/2776/x79n9lsl_jpg.htm Aufgabe a kann mir jemand den 1 BSp nennen: mit a von links nach ..
  • mehr ...