Menu schließen

Zeitstrahl

Frage: Zeitstrahl
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 257
1
Na ihr lieben!

Ich muss für die Schule einen Zeitstrahl zur Geschichte des Erzieherberufes ausarbeiten.
Ich bin damit jetzt soweit fertig. Nun bereitet es mir sorgen wie ich die Geschichtlichendaten, nicht ganz so langweilig meiner Klasse vorstelle. Habt ihr evetuell Ideen wie man das interessant rüberbringen könnte.

Danke schonmal, an alle die mir helfen.
Nen angenehmen Sonntag Tini
Frage von kleene-Tini | am 04.10.2009 - 11:59

 
Antwort von GAST | 04.10.2009 - 12:05
Reine Fakten/Daten runterrattern ist in den seltenste Fällen spannend, da muss man schon ein packendes Thema haben.
Was auf dein Thema wohl kaum zutrifft. Du könntest dein Konzept hier einmal kurz anreißen, dann hätte man sozusagen etwas in der Hand, mit dem man arbeiten kann.


Autor
Beiträge 257
1
Antwort von kleene-Tini | 04.10.2009 - 12:10
Also der Zeitstrahl beginnt 1837 und endet 2002 und hat somit 32 daten die ich nennen möchte wo etwas erwähnswertes passiert ist. Das ist mir ja klar das ich es nicht runterrasseln kann und das, dass thema tod langweilig ist. Trottzdem will ich es interessant rüberbringen. Vielleicht habt ihr ja sowas in der schule bescprochen wie man sowas interessant gestaltet ich hatte es jedenfalls nicht...

 
Antwort von GAST | 04.10.2009 - 12:14
Vielleicht schaffst du es ja Filmmaterial aufzutreiben, um es mit einzubinden. Oder du suchst dir verschiedenen Stationen der Entwicklung raus und kreierst eine Art Rollenspiel, wo du dir deann ein paat Leute aus deiner Klasse zu aussuchst.


Autor
Beiträge 257
1
Antwort von kleene-Tini | 04.10.2009 - 12:16
Das mit den Filmamtwterial ist shconmal nicht schlecht. Danke schonmal für de Vorschlag


Autor
Beiträge 257
1
Antwort von kleene-Tini | 04.10.2009 - 12:22
hat nicht nich noch jemand anderes kreative ideen


Autor
Beiträge 11107
695
Antwort von cleosulz | 04.10.2009 - 13:22
Wie viel Zeit hast du für deinen Vortrag?
Ich habe gute Erfahrungen gemacht, immer mal wieder rethorische Fragen einzuwerfen.

Oder solche z. B.:
Was passierte 1953?
Nein, ich meine nicht die Geburt meines Vaters oder die Krönung von Elisabeth II, das wäre beidesrichtig: aber 1953 .....wurde in Mecklenburg der 1. Kindergarten eröffnet, der beiderlei Geschlechter in einer Gruppe betreute.
(..... Quatsch mit Soße, was anderes fiel mir gerade nicht ein).

So was in der Art lockert auf.
Es kommt natürlich auch auf die Lehrerin an.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von Pamela10 | 13.10.2014 - 21:30
kann mir jemand helfen mit dem erzieherzeitstrahl


Autor
Beiträge 34492
1505
Antwort von matata | 13.10.2014 - 21:54
Grundsätzlich darfst du jeder Frage nur einmal stellen. Deshalb wird dieser Thread zur weiteren Bearbeitung gesperrt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN: