Menu schließen

sin cos tan

Frage: sin cos tan
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 0
58
Hey

ich habe gerade ein problem in mathe.
wie berechne ich sin a, sin b wenn ich nur grad angaben der von zwei winkeln habe (gamma= 90°, alfa= 38°)

danka schonmals für eure hilfe
Annelise
Frage von Annelise (ehem. Mitglied) | am 02.10.2009 - 16:38


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 02.10.2009 - 16:42
Verdeutliche dir deine Angaben in einer Skizze!

Dann schau dir die folgenden Sachen an und schau, ob du was so berechnen kannst!
http://www.arndt-bruenner.de/mathe/10/sinussatz.htm


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Annelise (ehem. Mitglied) | 02.10.2009 - 16:51
ich verstehe gerade eigentlich nichts was auf dieser seite steht. ich weiß ja auch nicht ob ich es mit einem gleichsechenkligen dreieck oder mit einem anderen zu tun habe. ich muss nur irgendwie noch die seitenlänge herausfinden.


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 02.10.2009 - 16:53
Also zwei Winkel reichen nicht zur Bestimmung der Seiten!
Dein Dreieck ist rechtwinklig, da Gamma = 90° beträgt.
Mit dem Innenwinkelsatz lässt sich auch der dritte Winkel bestimmen, da die Innenwinkelsumme 180° beträgt.
Trotzdem benötigst du mindestens eine Seite!


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Annelise (ehem. Mitglied) | 02.10.2009 - 17:01
ja ok. der dritte winkel(betta) hat 52°. aber in der aufgabe wird keine seitenlänge von einer seite genannt.


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 02.10.2009 - 17:03
Dann ist die Aufgabe nicht lösbar, da du alle Winkel hast aber keine Seite. Die Seiten können sich also proportional vergößern oder verkleinern, da die Winkel nicht direkt etwas über die Länge aussagen!


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Annelise (ehem. Mitglied) | 02.10.2009 - 17:11
ok. aber trotzdem danke für deine hilfe.
Annelise


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 02.10.2009 - 17:11
Kein Ding
John ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik