Menu schließen

Ist Deutschland mächtig?

Frage: Ist Deutschland mächtig?
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 20
0
Hält ihr Deutschland für ein mächtiges Land? Wenn ja, wieso und wenn nein wieso?
konkrete Beispiele und Agumente wären ganz gut^^ Danke schon mal ;-)
Frage von *Resilein* | am 29.09.2009 - 13:35


Autor
Beiträge 526
0
Antwort von BlessTheFall | 29.09.2009 - 13:42
natürlich!
wir hätten fast 2 weltkriege gewonnen!


Autor
Beiträge 1751
3
Antwort von nerd_ftw | 29.09.2009 - 13:53
hätten sich die amis net eingemischt, bestimmt! xD


Autor
Beiträge 1837
4
Antwort von juxhurra | 29.09.2009 - 13:55
und hätten uns die Italiener ned immer verraten und die Seite gewechselt^^

 
Antwort von GAST | 29.09.2009 - 13:56
wir sind an der spitze beim export! deutsche ware wird in der ganzen welt verkauft! deutsche genießen einen sehr guten "qualitativen" ruf!


Autor
Beiträge 24
1
Antwort von Dennis_L | 29.09.2009 - 13:56
Zitat:

natürlich! wir hätten fast 2 Weltkriege gewonnen!


Naja das Wort "fast" passt glaube ich nicht so ganz... beim Ersten könnte man sich darüber ja noch Streiten aber beim Zweiten? Also knapp verloren ist was anderes ^^

Im übrigen war das so vielleicht gar nicht mal so schlecht, zumindest konnte so die rechtsradikale Führungsgewalt "umgestürzt" werden.

Aber zurück zur eigentlichen Frage...

Ich denke mal Deutschland ist ein einflussreiches Land, und hat dadurch natürlich auch eine größere Machtposition. Über Jahrzehnte war in der ganzen Welt die deutsche Wertarbeit geschätzt. Technik, Forschung usw. deutsche Fachkräfte waren immer gefragt. Zugegeben das hat sich gegenwärtig etwas verändert, weil auch andere Länder einen vergleichbaren Standart erreichen, aber es spielt immer noch eine große Rolle.

Viel Erfindungen die wir heute kennen (Mein sogar den altmodischen Bildröhren Fernseher) sind Erfindungen aus Deutschland. Auch heute noch sind wir auf verschiedenen Gebieten der Forschung führend, so z.B. der Lasertechnik.

Ich denke d.h. das der Einfluss und d.h. auch die machtspezifische Stellung Deutschlands schon seit jeher vom deutschen Ingenieursgeist, vom Erfindungsreichtum und von der deutschen Qualitätsarbeit abhängig war.

mfg: Dennis


Autor
Beiträge 1837
4
Antwort von juxhurra | 29.09.2009 - 13:57
Aber wir sind reich und hoch entwickelt, Wissen und Geld sind ja bekanntlich Macht pur;)


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 29.09.2009 - 13:58
verliert an bedeutung, weshalb die eu so wichtig ist.

wir haben nur 80millionen bürger und unsre wirtschaft ist auch stark gehemmt worden.


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 29.09.2009 - 17:20
Zitat:
Aber wir sind reich und hoch entwickelt, Wissen und Geld sind ja bekanntlich Macht pur;)

Auch "Humankapital" genannt :)
...im Übrigen ist dies neben den Fakt, dass "wir" Exportweltmeister sind, das wohl wichtigste Argument für Deutschlands (Macht-)Stellung im internationalen Wettbewerb.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: