Menu schließen

Widerstände und ihre Spezifikationen / Aufschriften ?

Frage: Widerstände und ihre Spezifikationen / Aufschriften ?
(5 Antworten)

 
hey. ich hier mal ein paar fragen.


1) Was heißt das auf deutsch?
-> NTC – Negative Temperature Coefficient

2) Nach welchen Kriterien werden Widerstände ausgewählt?
3) Auf einem Widerstand sind folgende Angaben aufgedruckt:
47KΩ ± 5% / 2W

4)Warum werden Widerstände mit demselben Wert in verschiedene Baugrößen hergestellt?
GAST stellte diese Frage am 28.09.2009 - 08:56


Autor
Beiträge 6266
95
Antwort von Double-T | 28.09.2009 - 10:38
1) Negativer Temperaturkoeffizient. -> Leitet bei höheren Temperaturen besser.


2) "Größe" ? oO
3) Unleserlich... Aber gehört da noch eine Frage zu?
47 kiloOhm, schätze ich mal.
5% Toleranz. 2Watt Leistung.

4) Je nach Leistung, die aufgenommenw erden muss. Dünner(kleine) brennne eher durch.

 
Antwort von GAST | 28.09.2009 - 11:22
zu 3) ... Auf einem Widerstand sind folgende Angaben aufgedruckt:
47KOhm +- 5% / 2W

 
Antwort von GAST | 28.09.2009 - 11:24
nein, da gehört nix weiter dazu. nur das


Autor
Beiträge 6266
95
Antwort von Double-T | 28.09.2009 - 11:27
Was die Zeichen bedeuten, habe ich dir bereits gesagt.


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 28.09.2009 - 12:22
2) elektrischer widerstand, baugroesse, leistung, toleranz, preis ...
4) schon mal was von smd gehoert? die sind klein, also raumsparend. Zum thema leistung, bzw. maximalen strom durch den widerstand, den diesere ohne zerstoerung aushaelt, wurde schon was gesagt.
3) R = 47 kiloohm, toleranz (abweichung) von 5% moeglich, leistung 2W (relativ viel, zumindest fuer die "kleine" elektronik^^)

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: