Menu schließen

Verfassungsbeschwerde

Frage: Verfassungsbeschwerde
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
hallo liebe userinnen und user...

habe eine frage und zwar möchte ich eine verfassungsbeschwerde beim bundesverfassungsgericht einreichen...
wie mach ich das und wen muss ich anschreiben?
ein link zusätzlich wäre cool:)
liebste grüße
alexander
Frage von kleinmue92 (ehem. Mitglied) | am 27.09.2009 - 21:19


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 27.09.2009 - 21:21
schwarzgelb hat auch ohne überhangsmandate die mehrheit,
ne
das mal nur so zur info^^

so, ansonsten, worum gehts?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 27.09.2009 - 21:22
Die überhangsmandate sind auch nicht verfassungswidrig, sondern die negativen stimgewichte, die es in einigen Bundesländern gibt. Außerdem darf das alte Wahlrecht noch bis 2012 gelten nach BVerfG.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von kleinmue92 (ehem. Mitglied) | 27.09.2009 - 21:23
ich bin junger liberaler :D
weiß ich :D
euhm also es geht um die wehrpflicht die unmittelbar mit meinem studium für rechtswisssenschaft kolidieren würde-.-


Autor
Beiträge 36602
1751
Antwort von matata | 27.09.2009 - 21:26
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20090503192412AAXQRKW

http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesverfassungsgericht

http://www.bundesverfassungsgericht.de/organisation/vb_merkblatt.html

http://www.wasistwas.de/aktuelles/bundestagswahl-2009/artikel/link//abbb41cdf7/article/das-deutsche-bundesverfassungsgericht.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 27.09.2009 - 21:31
oh, die wehrpflicht. da gibts schon so tolle tips zu, wie man die umgehen kann^^
sowieso erstmal zur musterung gehen und nich anmerken lassen, dass du verweigern würdest(solltest du es ins auge fassen)
dann völlig demotiviert sein, hier und da mal sagen, dasses zuckt usw
vll vorher was trinken usw usf
wenne t3/4/5 gemustert wirst, haste eh gewonnen. dann brauchst nix großartiges mehr machen^^

ps: ah, auchn juli^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke